Zeugen gesucht: Blankopässe aus Rathaus gestohlen

0
1152

Lossatal OT Falkenhain. In der Nacht auf den Montag drangen dreiste Diebe durch ein Bürofenster in das Falkenhainer Rathaus ein und stahlen mehr als 30 Blankodokumente für vorläufige Reisepässe sowie Personalausweise und etwas mehr als 1.000 Euro Bargeld. Eine Mitarbeiterin des nahegelegenen Einkaufsmarktes hatte kurz vor 06:00 Uhr das aufgehebelte Fenster und Licht im Rathaus gesehen und umgehend eine Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung informiert. Diese wiederrum rief die Polizei. Bei einem ersten Überblick ergab sich folgendes Bild: Offenbar zielstrebige Schritte führten die Einbrecher zum Büro des Einwohnermeldeamtes, wobei sie auf ihrem Weg dahin mehrere Türen aufhebelten. Dann öffneten die Täter den Tresor des Einwohnermeldeamtes und nahmen die Blankodokumente samt Bargeld an sich. Außerdem durchwühlten die Langfinger noch mehrere Schränke, bevor sie samt ihrer Beute endgültig verschwanden. Nun ermittelt die Polizei wegen Diebstahl im besonders schweren Fall und fahndet nach den Dokumenten.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Quelle: PD Leipzig

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here