Wohnmobil auf A14 umgekippt

0
1914
Foto: Sören Müller

Grimma. Am Freitagabend blockierte ein umgekipptes Wohnmobil die A14 in Richtung Leipzig.

Das Vehicle war zwischen Grimma und Klinga aus bislang unbekannten Gründen umgekippt und blockierte die rechte Fahrbahn.

Die sechs Insassen kamen mit einem Schrecken davon, wurden aber rettungsdienstlich vor Ort betreut. Die Grimmaer Feuerwehr kam zum Einsatz. Der Verkehr wurde über die linke Fahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeführt.