Naunhofer Stadtkirche übervoll – Oberschüler leiten Weihnachtszeit mit Konzert ein

0
1142

Naunhof. So voll ist es in der Naunhofer Stadtkirche normalerweise nur an Heiligabend. Bis auf diesen einen Abend gestern, als die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis zehn der Oberschule Naunhof zum alljährlichen Weihnachtskonzert einluden.

- Anzeige -

Vom gesanglichen und technischen ist es sicher nicht perfekt, dafür aber unschlagbar für die Eltern, die zum großen Teil selber schon als Schüler im Altarraum gestanden haben und die Weihnachtsbotschaft vortrugen. Und genau da wird aus dem Laienspiel etwas großartiges, eben doch perfektes. Da halten Mütter und Väter die Daumen, wenn das eigene Kind seinen großen Auftritt hat. Wenn die Note auf dem Blatt etwas anderes vorgibt als es die Stimmbänder zu leisten vermögen und der Ton eben doch etwas daneben lag, dann erkennt man den Stolz in der elterlichen Brust, der zu verstehen gibt, trotzdem super. Zu Recht, die Kinder leiteten die Weihnachtszeit nicht nur mit Liedern ein. Da fand man die Auseinandersetzung mit dem ständig wachsenden gesellschaftlichen Egoismus, der in der Weihnachtsgeschichte dargestellt wurde. Der Wunsch nach ein bisschen mehr wir und ein weniger ich wurde ausgesprochen. Themen der Weltpolitik, die auch die Welt der Kinder erreicht haben, wurden auf den Punkt gebracht.

Ja, sie sind in ihrer Unvollkommenheit absolut perfekt, sie sind ja schließlich unsere Kinder, denen es vielleicht eines Tages gelingt, die Weihnachtsbotschaft wahr werden zu lassen.

- Anzeige -

Man sollte eben öfter mal den Kindern zuhören. Zum Abschluss dankte Pfarrer Norbert George den Schülern und Lehrern für ihre großartige Leistung und rief zu einer größeren Bereitschaft zum teilen auf. Text und Foto: Detlef Rohde

Noch mehr Nachrichten

Brand in Zweifamilienhaus

Bennewitz/Zeititz. Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Zweifamilienhaus im Bereich des Ofens einer Werkstatt zu einer Brandentwicklung.Infolge der Flammen entstand eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bennewitz, Deuben,...

Touristische Unterrichtungstafeln für die Lausitzer Karpfenteichregion

Sachsen. Die Lausitzer Karpfenteichregion erhält zwei Touristische Unterrichtungstafeln, die zukünftig an der A 4 in Fahrtrichtung Görlitz zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ohorn und an der A 4 in Fahrtrichtung Dresden zwischen den Anschlussstellen...

Martinsumzug in Mutzschen

Mutzschen. Gleich vorweg, nein es zieht kein Martin um, einen Umzug gibt es aber trotzdem!Die Veranstaltung beginnt am Freitag (15.November) 17:30 in der Mutzschener Kirche mit einem Theaterstück vom St. Martin von der Vorschulgruppe...

Millionenbetrug durch Ärzte? – Staatsanwaltschaft und Polizei durchsuchen auch im Landkreis Leipzig

Landkreis Leipzig. Die Staatsanwaltschaft Leipzig und die Polizeidirektion Leipzig durchsuchen am Mittwoch im Südraum von Leipzig, unter Anderem in Rötha, insgesamt 18 Arztpraxen und Wohnungen.160 Beamte und vier Staatsanwälte waren vor Ort im Einsatz...
Foto: pixabay

Frischemarkt: Saisonabschluss mit Rekordbeteiligung

Grimma. Die Frischemarktsaison 2019 endet am Sonnabend, 16. November von 8.00 bis 12.00 Uhr, mit einer Rekordbeteiligung.Zum Abschluss meldeten sich 46 Händler an, darunter erstmalig eine Fasanerie, teilte die Stadtverwaltung mit. Auch der bevorstehende...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here