Naunhofer Stadtkirche übervoll – Oberschüler leiten Weihnachtszeit mit Konzert ein

0
1139

Naunhof. So voll ist es in der Naunhofer Stadtkirche normalerweise nur an Heiligabend. Bis auf diesen einen Abend gestern, als die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis zehn der Oberschule Naunhof zum alljährlichen Weihnachtskonzert einluden.

- Anzeige -

Vom gesanglichen und technischen ist es sicher nicht perfekt, dafür aber unschlagbar für die Eltern, die zum großen Teil selber schon als Schüler im Altarraum gestanden haben und die Weihnachtsbotschaft vortrugen. Und genau da wird aus dem Laienspiel etwas großartiges, eben doch perfektes. Da halten Mütter und Väter die Daumen, wenn das eigene Kind seinen großen Auftritt hat. Wenn die Note auf dem Blatt etwas anderes vorgibt als es die Stimmbänder zu leisten vermögen und der Ton eben doch etwas daneben lag, dann erkennt man den Stolz in der elterlichen Brust, der zu verstehen gibt, trotzdem super. Zu Recht, die Kinder leiteten die Weihnachtszeit nicht nur mit Liedern ein. Da fand man die Auseinandersetzung mit dem ständig wachsenden gesellschaftlichen Egoismus, der in der Weihnachtsgeschichte dargestellt wurde. Der Wunsch nach ein bisschen mehr wir und ein weniger ich wurde ausgesprochen. Themen der Weltpolitik, die auch die Welt der Kinder erreicht haben, wurden auf den Punkt gebracht.

Ja, sie sind in ihrer Unvollkommenheit absolut perfekt, sie sind ja schließlich unsere Kinder, denen es vielleicht eines Tages gelingt, die Weihnachtsbotschaft wahr werden zu lassen.

- Anzeige -

Man sollte eben öfter mal den Kindern zuhören. Zum Abschluss dankte Pfarrer Norbert George den Schülern und Lehrern für ihre großartige Leistung und rief zu einer größeren Bereitschaft zum teilen auf. Text und Foto: Detlef Rohde

Noch mehr Nachrichten

2. Grimma Blumen- und Pflanzenmarkt und Frischemarkt

Grimma. Zum zweiten Mal findet am Sonnabend, den 21. September, ein Blumen- und Pflanzenmarkt vor dem Rathaus in Grimma statt.Zur gleichen Zeit, von 8 bis 12 Uhr, bieten zahlreiche Händler zum beliebten Grimmaer Frischemarkt...

Muldederby in Eilenburg

Eilenburg/Grimma. Wenn am Freitag Abend die Oberliga-Partie FC Eilenburg gegen FC Grimma angepfiffen wird kommt es endlich wieder zu einem echten Lokalderby im Eilenburger Ilburgstadion.Durch die späte Anstoßzeit von 19:00 Uhr wird auf beiden...

Route 66 führt am Wochenende wieder durch Grimma

Grimma. Hunderte Motorrad-Liebhaber zieht alljährlich das Muldentaler Biker- und Trikertreffen der Grimmaer Kartoffelkäferbande an.Vom 19. bis 22. September treffen sich Biker, Triker und Liebhaber heißer Öfen am Münchteich an der Alten Poststraße. Am Donnerstag...

Hoher Diebstahlsschaden nach Einbruch in drei Werkhallen

Brandis. Unbekannte Täter brachen auf einem Firmengelände drei Werkhallen von zwei verschiedenen Firmen auf und entwendeten u. a. aus zwei Werkstätten das komplette Werkzeug sowie diverses Werkstattzubehör.Außerdem entwendeten sie eine große Zahl von Bau-...

Landkreis Leipzig engagiert sich weiter stark um Pflegeeltern

Grimma. Wenn Kinder aus unterschiedlichsten Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, sind Pflegefamilien eine gute Alternative.Derzeit leben etwa 353 Pflegekinder in 289 Pflegefamilien. "Besonders erfreut und dankbar zugleich" zeigt sich Landrat Henry Graichen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here