Der Dreck muss weg: Subbotnik am 24. März

0
159
Foto: Wasserturm Höhnstädt - Stadt Grimma

Grimma. Für alteingesessene Grimmaer ist er schon zur Tradition geworden: Der „Subbotnik“. Am 24. März ist es nun wieder soweit – die nächste Frühjahrsputzaktion kann beginnen.

An diesem Vormittag werden die Ärmel hochgekrempelt und die Stadt fit für den Frühling gemacht. Ab 8.30 Uhr soll den Dreckecken der Garaus gemacht werden. Und wie jedes Jahr sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihren Ort nach dem Winterschlaf „fit“ für den Frühling zu machen. Möglichkeiten zum Mitputzen gibt es viele.

Zentraler Treffpunkt ist auf dem Markt in Grimma. Mitgebracht werden sollten festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe. „Nicht man müsste, sollte oder könnte mal dort aufräumen, einfach mal machen und mit anpacken“, unterstreicht Oberbürgermeister Matthias Berger auf was es beim Subbotnik ankommt.

Anzeige

Treff- und Einsatzorte:
·        Grimma, Markt; Treff: 8.30 Uhr
·        Kössern, Jagdhaus; Treff: 9.00 Uhr
·        Förstgen, Gasthof; Treff: 9.00 Uhr
·        Leipnitz, Parkplatz an der Kirche: Treff: 9.00 Uhr
·        Zschoppach, Dorfplatz;  Treff: 9.00 Uhr
·        Dürrweitzschen, Bürgerbüro; Treff: 9.00 Uhr
·        Döben, Sportplatz; Treff: 9.00 Uhr
·        Ragewitz, Bushaltestelle; Treff: 9.00 Uhr
·        Pöhsig, Spielplatz; Treff: 9.00 Uhr
·        Dorna, Muldenweg; Treff: 9.00 Uhr
·        Bahren, Vereinshaus; Treff: 9.00 Uhr
·        Beiersdorf, Sportplatz; Treff: 9.00 Uhr
·        Nerchau, Schützenhaus; Treff: 8.30 Uhr (Park am ehemaligen Bahnhof. Bitte Arbeitshandschuhe mitbringen. Für den Einsatz im Park Harken und Rechen mitbringen.)

·        Cannewitz, Feuerwehr; Treff: 8.30 Uhr
·        Fremdiswalde, Dorfgemeinschaftshaus; Treff: 9.00 Uhr
·        Großbothen, Turnhalle; Treff: 9.00 Uhr
·        Großbardau, Sportplatz; Treff: 9.00 Uhr (Flächenberäumung vom Wildwuchs zwischen Sportplatz und Radweg in Vorbereitung der 800-Jahrfeier. Bitte Rechen, Gabeln, Schaufeln, Schubkarren und Freischneider mitbringen.)
·        Kleinbardau, Feuerwehr; Treff: 9.00 Uhr
·        Böhlen, Spielplatz am Rittergut; Treff: 8.30 Uhr
·        Mutzschen, Feuerwehr; Treff: 9.00 Uhr
·        Waldbardau, Waldhütte im Klosterholz; Treff: 9.00 Uhr
·        Bernbruch, Sportplatz; Treff: 8.30 Uhr

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here