Viva España auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

Einkaufs- und Erlebnismesse öffnet für neun Tage auf der Leipziger Messe

0
230
Symbolbild/pixabay

Leipzig. Für Wintermüde holt die HAUS-GARTEN-FREIZEIT vom 10. bis 18. Februar 2018 frühlingshafte Stimmung und spanisches Flair auf die Leipziger Messe.

Die Erlebniswelt „Viva España“ begeistert mit kulinarischen Spezialitäten von der iberischen Halbinsel, Flamenco-Rhythmen und einer kanarischen Landschaft. In den Messehallen präsentieren 850 Aussteller aus 20 Ländern ihre Produkte rund um Bauen, Wohnen, Gartengestaltung, für die Freizeit und den Heimtierbedarf. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und Sonderschauen ergänzen das Angebot.

- Anzeige -

„Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT dient als Trendschau zum Jahresbeginn und läutet mit den Frühling auf der Leipziger Messe ein“, sagt die Projektdirektorin Bettina Kaiser. „Ihre gelungene Mischung aus einer umfangreichen Ausstellung, interessanten Sonderschauen und unterhaltsamen Rahmenprogramm macht sie zu einer der erfolgreichsten Einkaufs- und Erlebnismessen Deutschlands, die jährlich rund 180.000 Besucher begeistert.“

Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen auf über 60.000 Quadratmetern. Vom 10. bis 18. Februar werden gemeinsam mit der parallel stattfindenden mitteldeutschen handwerksmesse mehr als 1.100 Ausstellerstände erwartet. Viele Aussteller nutzen die HAUS-GARTEN-FREIZEIT, um ihre Produktneuheiten vorzustellen. Diese reichen von umweltfreundlicher Wärmetechnik für den Außenbereich über Luftwäscher bis hin zu modernstem Grill-Equipment. Digitalisierung und Nachhaltigkeit fürs Eigenheim sowie das Trendthema „Grünes Wohnen“ stehen 2018 im Fokus. Für Unterhaltung sorgen ein Indoor-Bauernhof, spannende Workshop- und Mitmach-Angebote und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

- Anzeige -

„Viva España“: Spanisches Flair in der Glashalle

Die Erlebniswelt der HAUS-GARTEN-FREIZEIT lädt 2018 auf eine Reise in südliche Gefilde ein. In der Glashalle begeistert „Viva España“ die Besucher mit kulinarischen Genüssen, mitreißenden Flamenco-Rhythmen und dem feurigen Temperament der Spanier. Bei Tapas und Wein kann man an der Strandbar entspannen, durch kanarische Landschaften schlendern während sich kleine Rate-Fans beim Spanien-Quiz beweisen oder Sandburgen bauen. Das Angebot spanischer Produkte reicht von landestypischen Lebensmitteln, Kunsthandwerk bis hin zu Inspirationen für den nächsten Urlaub in Spanien.

- Anzeige -

„Grünes Wohnen“ – Natur nach Hause holen

Der Trend geht zu mehr Grün in den eigenen vier Wänden, denn wohnen mit Pflanzen steigert die Lebensqualität nachweislich. Wer in der Stadt lebt, will trotzdem nicht auf Natur verzichten. Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT widmet sich dem Thema „Grünes Wohnen“ mit einem eigenen Ausstellungsbereich und ist ein Lichtblick für Naturliebhaber in der grauen Winterzeit. Besucher finden ein vielfältiges Angebot, das Balkone, Terrassen, Hinterhöfe und (Klein-)Gärten in grüne Oasen verwandelt. Ob Feng-shui-Lehre der Gartengestaltung, Lichtkonzepte für bepflanzte Innenhöfe, hochwertige Terrassenmöbel oder exotische Blumenzwiebeln – Gartenliebhaber und alle, die gerade erst ihren grünen Daumen entdecken, finden in Messehalle 1 Anregungen und passende Produkte.

- Anzeige -

Auf 1.000 Quadratmetern präsentieren vier Landschaftsgärtner die neusten Trends der Gartengestaltung vom asiatischen Traum über kreativ bepflanzte Innenhöfe oder Wasserspiele bis hin zum grünen Wohnzimmer mit angrenzender Kräuterküche. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen eigenen Kleingarten anzuschaffen, findet passende Ansprechpartner, fachliche Beratung, ein vielfältiges Workshop-Angebot und einen eigens in der Messehalle angelegten „Muster“-Kleingarten vom Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V.

Für jeden das Richtige – Thementage der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

- Anzeige -

Vierbeiner vor heißt es am 12. Februar. Neben dem Angebot der Aussteller für Heimtierbedarf in Halle 3 gibt es zum Hundetag Vorführungen, u.a. mit Polizei- und Rettungshunden sowie eine Show mit Hütehunden auf der Bühne in der Glashalle. Selbstverständlich dürfen an diesem Tag auch Vierbeiner mit gültigem Impfausweis die Messe besuchen.

Aktives Älterwerden macht der Seniorentag am 14. Februar zum Thema. Viele Aussteller haben Attraktionen für die ältere Generation geplant. Außerdem gibt es ein buntes Bühnenprogramm von Tanz- und Sportvereinen.

- Anzeige -

Bunt und kreativ wird der Kindertag am 15. Februar. Den ganzen Tag wird geklettert, gebuddelt und gebastelt. Familien sind eingeladen, das Geheimnis der Honigbiene zu erforschen. Für Spaß sorgen außerdem die Kinder-Aktionen mit RB Leipzigs bekannten Maskottchen Bulli.

Auf dem Weg in die Zukunft – Baubereich auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

Bauen, Sanieren sowie Modernisieren machen einen der größten Ausstellungsbereiche der HAUS-GARTEN-FREIZEIT aus und stellt mit der parallel stattfindenden mitteldeutschen handwerksmesse das regionale Handwerk in den Fokus.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit beeinflussen zunehmend auch die Art wie wir Wohnen und Bauen wollen. Energie soll effizient und kostensparend eingesetzt werden, Baustoffe und -materialien müssen schadstoffarm oder ökologisch sein, Häuser und Wohnungen an alle Lebensphasen und Bedürfnisse anpassbar sein. Auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT beraten u.a. Energiedienstleister oder Hersteller und Anbieter von modernen Dämmstoffen zum Thema Energiesparen. Für mehr Sicherheit im Eigenheim stehen Experten aus der Branche Rede und Antwort. Präsentiert werden außerdem aktuelle Bad- und Küchentrends.

Die mitteldeutsche handwerksmesse widmet sich darüber hinaus mit einem Schwerpunkt der digitalen Zukunft des Wohnens: „Smart Home“. Auch hier stehen Sicherheit und effiziente Energienutzung im Mittelpunkt. Besucher erhalten aber auch einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten wie Hausautomation, intelligente Haushaltsgeräte und vernetzte Unterhaltungselektronik.
 
Ein Ticket, vier Messen – Öffnungszeiten und Preise

Die große Einkaufs- und Erlebnismesse – HAUS-GARTEN-FREIZEIT findet vom 10. bis 18. Februar 2018 auf der Leipziger Messe statt. Zeitgleich dazu öffnet die mitteldeutsche handwerksmesse mit Ausstellern aus den Bereichen Bau & Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk und Gesundheit. Am zweiten Wochenende (15. bis 18. Februar) wird das Messeduo durch die Wassersportmesse Beach & Boat ergänzt. Parallel zur Beach & Boat in Messehalle 4 findet das Forum AUTO mit aktuellen Fahrzeugmodellen, „Jungen Gebrauchten“ und Oldtimer statt. Alle Messen sind täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarten gelten für alle vier Messen und kosten 13 Euro, ermäßigt 10,50 Euro.

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here