Sinnliches Konzert im Eiskeller

0
803

Grimma. Sanfte Töne der Barockgeige, der keltischen Harfe und der Flöte schallen am Freitag, 04. September durch die Gänge des Tiefkellersystems unter dem Tempelberg. Ein Konzert mit Tänzerin Mareike Greb und Musikerin Claudia Hoffmann bildet den Abschluss nach der Höhlenführung im großen Eiskeller. Die sanfte Stimme der Berufsmusikerin und Schauspielerin Mareike Greb fügt sich harmonisch in den Klang der Harfe von Claudia Hoffmann ein. Die Geschichten, die sie in ihren Texten erzählt, werden teils gesprochen, teils gesungen, und immer mit viel Emotion vorgetragen. Die Führung beginnt 21.00 Uhr ab Eingang Oberwerder. Auf Grund der Straßenbaumaßnahme am Oberwerder werden die Besucher gebeten, den Parkplatz an der Ecke Grimmaer Wiesenstraße/Weinbergstraße zu nutzen. Pro Person kostet die Führung 8 Euro. Karten im Vorverkauf sind in der Stadtinformation am Markt 23 erhältlich. Die Stollenbesucher sollten gut zu Fuß sein, eine Jacke und eine Taschenlampe bei sich haben.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here