Jugendlicher in Colditz schwer verletzt

0
1529

Colditz. Ein 15-Jähriger war gestern mit einem Fahrrad unterwegs, fuhr den Hainberg hinunter zur Haingasse und konnte offenbar nicht bremsen. Er krachte gegen ein Garagentor und verletzte sich so schwer, dass er in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste. Zwei Zeugen – Freunde, die mit ihm unterwegs waren – hatten Polizei und Rettungswesen verständigt. Es stellte sich bei der Überprüfung des Rades, welches einem gleichaltrigen Freund gehört, heraus, dass Wartungsmängel an den Bremsen bestanden. Am Fahrrad und am Tor des Geschädigten (60) entstand Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Quelle: PD Leipzig

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here