Polizei sucht weißen Citroën nach Unfallflucht in Grimma – Zeugenaufruf

0
2022
Symbolbild
Symbolbild

Grimma. Bereits Mitte März ereignete sich in Grimma auf der Beiersdorferstraße ein Verkehrsunfall zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. ein Verkehrsunfall zu dem die Polizei nun Zeugen sucht.

Ein weißer Pkw Citroën fuhr am 11.03.2024 gegen 17:50 Uhr laut Polizeiangaben in der Beiersdorfer Straße in Höhe des Abzweigs zur Goethestraße mittig auf der Fahrbahn, weshalb ein entgegenkommender Mopedfahrer (15) in einer Linkskurve ausweichen musste. In der Folge streifte er einen Bordstein, stürzte und verletzte sich.

Der 15-Jährige musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Moped entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 500 Euro. Der Fahrer oder die Fahrerin des Citroëns setzte die Fahrt pflichtwidrig fort.

Das Polizeirevier Grimma hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang, dass Zeuginnen und Zeugen die Hinweise zum Verkehrsunfall oder dem weißen Pkw Citroën geben können, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 melden.