Neujahrskonzert des Jugendblasorchesters Grimma

0
926
Symbolbild Foto: pixabay

Grimma. Zum traditionellen Neujahrskonzert lädt das Jugendblasorchester Grimma e.V. am Sonntag, 7.1.2024, alle Musikliebhaber von 16.00 – 18.00 Uhr in das Soziokulturelle Zentrum Grimma, Colditzer Str. 30 ein.

Zum letzten Mal werden die Musikerinnen und Musiker bei diesem Konzert von Stadtmusikdirektor Reiner Rahmlow dirigiert. Den Auftakt dieses Konzertes bildet das Adagio und d. Menuett aus der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel.

Weiterhin erklingen verschiedene Medleys, eine Filmmusik aus „Der 1. Ritter“, sowie viele andere bekannte und beliebte Melodien. Die Musikantenklause des Fördervereins JBO lädt ab 14.30 Uhr alle Besucher zu Kaffee & hausgemachten Kuchen ein. Wer möchte, kann natürlich auch mit einem Glas Sekt auf das Jahr 2024 anstoßen.