Brand eines Fahrgastschiff auf der Elbe

0
601
Symbolbild
Symbolbild

Belgern. Das Fahrgastschiff Exellence Coral war am Sonntagmorgen auf der Elbe in Fahrtrichtung Riesa unterwegs.

In der Nähe der Ortslage Belgern brach aus bislang ungeklärter Ursache während der Fahrt ein Brand im Maschinenraum aus. Dadurch fielen laut Polizei beide Hauptmaschinen und beide Generatoren aus. Im weiteren Verlauf erfolgte ein Notankermanöver auf der Elbe bei Belgern. Alle 72 Passagiere wurden unverletzt durch Feuerwehr, THW und Wasserschutzpolizei evakuiert und vorerst in der Stadthalle Belgern untergebracht.

Durch die Reederei wurde eine Unterkunft bestellt. Die 24 unverletzten Crewmitglieder verblieben an Board. Das Polizeirevier Torgau habe gemeinsam mit dem Außendienstleiter der Polizeidirektion Leipzig alle erforderlichen Maßnahmen veranlasst.