Feuerwehrfahrzeuge für Irpin

0
689
Foto: Stadt Borna

Borna. Nachdem der Bürgermeister aus Irpin Oleksandr Markushyn im Juli zu Besuch war, machten sich nun Kameraden der Feuerwehr Irpin auf den Weg nach Borna.

Nach einem Zwischenstopp in Kassel, um zwei ausgediente Feuerwehrfahrzeuge in Empfang zu nehmen, machten die Kameraden am Freitag, dem 08. September Halt in Borna. Im Feuerwehrgerätehaus der Stadt Borna stand ein Unimog und ein Transporter für die Stadt Irpin bereit. Immer wieder musste der Termin laut Stadtverwaltung aufgrund von organisatorischen Herausforderungen verschoben werden.

Die Fahrzeuge werden in Irpin dringend benötigt, um die Einsatzkapazitäten vor Ort zu verbessern und die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten. Neben der technischen Einweisung durch die Feuerwehrleute der Stadt Borna, bot der kurze Besuch die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs, sowie der Stärkung, der seit Jahren freundschaftlichen Beziehungen beider Städte. Nach 1.500 km zurückgelegten Kilometern, sind die Kameraden am Sonntag früh, 10. September sicher in Irpin angekommen.