Sprinter ausgebrannt

0
1129
Symbolbild

Brandis/Polenz. Ein Brand den offenbar niemand mitbekommen hat, beschäftigt die Polizei.

Heute Vormittag stellte eine Verantwortliche einer Firma fest, dass ein Mercedes Sprinter, der auf einem Betriebsgelände in Polenz ordnungsgemäß abgestellt wurde, vollständig ausgebrannt war.

Das Firmenfahrzeug fing laut Polizei  zwischen dem 12.12.2022, 18:00 Uhr und 13.12.2022, 10:20 Uhr auf nicht bekannte Art und Weise Feuer. Eine Brandstiftung könne nicht ausgeschlossen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Anzeige