Tödlicher Verkehrsunfall im Lossatal

0
6373
Symbolbild

Thammenhain/Kobershain. Zu einem dragischen Verkehrsunfall kam es Dienstagabend in der Gemeinde Lossatal.

Gestern Abend fuhr der Fahrer (55) eines Kleintransporters Mercedes Vito die Verbindungsstraße von Thammenhain in Richtung Kobershain. Nach einer Rechtskurve kam er laut Polizeiangaben aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Aufgrund des Aufpralls wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehrkameraden der umligenden Ortswehren befreit werden. Der Fahrer erlitt demzufolge schwerste Verletzungen, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Weiterhin kam ein Gutachter der DEKRA vor Ort zum Einsatz. Die Verbindungsstraße musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Nachrichten