Geschenke selbst herstellen oder Exklusives kaufen – Weihnachtliches am 2. Dezember im Haus des Handwerks

0
226
Foto: pixabay

Leipzig. Glühwein nach eigener Kreation herstellen, Plätzchen weihnachtlich dekorieren, einen Weihnachtsstern basteln oder die Weihnachtskarte selbst drucken, zu diesen und anderen vorweihnachtlichen Aktivitäten laden Handwerker am Samstag, 2. Dezember 2017, 10 – 14 Uhr, kleine und große Freunde individueller Geschenke ins Haus des Handwerks ein.

Anregungen gibt es zudem in der Ausstellung „Außergewöhnlich – Geschenke, die es nur einmal gibt“, in der Unikate aus verschiedenen Handwerken gezeigt werden. Das Spektrum reicht von Glaskunst, Keramik, Kerzen, Goldschmiedearbeiten, Holzgestaltung bis zu Maßschneidermodellen und Kreationen der Kürschner. Am Samstag können die Unikate auch vor Ort gekauft oder bestellt werden.

Die Ausstellung ist noch bis zum 20. Dezember 2017 montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr im Leipziger Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, zu sehen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here