Tödlicher Baumcrash bei Naunhof

0
10997
Foto: Sören Müller

Fuchshain/Albrechtshain. Auf der Verbindungsstraße zwischen Fuchshain und Albrechtshain kam es am Samstagabend zu einem tödlichen Unfall.

Der 63-Jährige Fahrer eines Ford Fiesta war von Fuchshain kommend in Richtung Albrechtshain unterwegs. Auf gerader Strecke verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, knallte erst in ein Verkehrsschild und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und kam erst im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen.

Anzeige

Trotz sofortiger technischen Rettung durch die Feuerwehren aus Threna und der Naunhofer Ortswehren, sowie der Reanimationsversuche durch Ersthelfer und Rettungsdienst kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Wie sich heraus stellte war der Fahrer nicht angeschnallt. Zur genauen Ursache ermittelt nun die Polizei. Die Ortsverbindung war vollgesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here