„Grimma sagt Danke“ – Die Vorbereitungen laufen -Vorschläge für zu ehrende Personen können eingereicht werden

0
286
Symbolbild/pixabay

Grimma. Mit einem Festakt würdigt die Stadt Grimma am Sonnabend, den 7. Mai, ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger.

Mit der Veranstaltung Grimma sagt Danke, die im Sommer 2017 erstmals in einem neuen Format stattfand, haben wir einen besonderen Rahmen geschaffen, um die ehrenamtlich Tätigen gebührend zu ehren. Sie haben es verdient, für ihre Arbeit ein herzliches Dankeschön zu erhalten“, erklärt Oberbürgermeister Matthias Berger. Dafür wird in der Muldentalhalle ein buntes Programm geboten.

Für die Ehrung der ehrenamtlich Engagierten können Vorschläge eingereicht werden. Diese senden Sie bitte per E-Mail an troeger.steffi@grimma.de oder telefonisch unter 03437/ 9858103.

Anzeige

Zudem werden an diesen Abend auch Vertreter der Partnerstädte anwesend sein. „Wir wollen die Gelegenheit nutzen, auch die wichtigen Beziehungen mit unseren Partnerstädten zu pflegen und unsere Partnerschaftsjubiläen gebührend zu feiern“, so der Oberbürgermeister.

Anzeige

Weitere Nachrichten