Peter Escher in Grimma

0
3472
Foto: Sören Müller

Grimma. Wenn der bekannte Fernsehmann Peter Escher in Grimma ist, dann nicht ohne Grund.

 

Anzeige

Es waren nicht nur die Schicksalstage im August 2002, als die Fluten der Mulde die Perle des Muldentals einst zerstörten, auch viele andere Geschichten könnte Peter Escher erzählen. Damals hatte er vor allem für das MDR viele Interviews mit Betroffenen geführt und war selbst tief ergriffen. Das ging soweit, dass er sich damals auch in seiner Freizeit Gummistiefel und Schaufel unter den Arm klemmte und in Grimma bei der Beseitigung der Flutschäden half.

Wenn er heute in der Stadt ist werden die Erinnerungen wieder wach. „Hier hatten wir damals geholfen die Exponate des Kreismuseums zu retten“ erzählt der 63-Jährige.

DSCN5726

Anzeige

Er selbst ist mittlerweile der Verbraucherexperte beim Online-Ratgeber www.moneycheck.de und gibt auch auf seiner Facebookseite und seinem Youtube Kanal nützliche Tipps. So war er im August in Grimma um hier auf ein Problem aufmerksam zu machen denn Viele bekommen gar keine Hochwasserversicherung und würden bei einer neuerliche Flut auf ihren Schäden sitzen bleiben. Daher unterstützt Peter Escher die Verbraucherzentrale Sachsen in ihrem Kampf für eine Pflichtelementarversicherung nach dem Solidaritätsprinzip. „Nicht nur Hochwasser richtet enorme Schäden, auch Unwetter mit Starkregen und Stürmen gehören dazu. Und davon gibt es in den letzten Jahren immer mehr“.

 

Escher selbst ist gerne in der Stadt: „Ich bin beeindruckt, wie schnell die Flutschäden beseitigt wurden und wie traumhaft schön hier alles wieder geworden ist“. Meist verbringt er seine Zeit in Grimma bei einem Kaffee oder bei einem Spaziergang mit der Familie an der Mulde. Und Manchmal ist er aber auch für das MDR-Format „Spur der Tätern“ in der Stadt.

DSC 0074

Für ein kurzes Gespräch mit Zuschauern nimmt er sich gern Zeit und genau das schätzen auch viele Grimmaer an ihm. 

Nähere Infos gibt´s hier:

Facebook Seite:
https://www.facebook.com/Verbraucherexperte.Escher/
Infos zu Peter Escher
https://www.moneycheck.de/peter-escher/
Verbraucher News:
https://www.moneycheck.de/verbraucherhilfe/

Youtube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCThEeokLIiUyOIqVpK6OgFg

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here