Schaddelfest am Samstag

0
1294

Grimma/Schaddel. Auch in diesem Jahr hat sich die Dorfgemeinschaft Schaddel für ihr Schaddelfest am Samstag (12.August) wieder einiges einfallen lassen.

Das Schaddelfest ist bekannt, für die Kleinsten unter uns, ein sehr ausgedehntes Betätigungsfeld (Glücksrad, Hau die Nuss, Hüpfburg, Kinderschminken, Smoothie Fahrrad, Tombola, Kegelbahn u.v.m) zu bieten. Ab 14.00 Uhr startet die Feierlichkeit auf dem Dorfplatz mit einer Kaffeerunde und natürlich selbstgebackenem Kuchen. Ab 15.00 Uhr sorgt dann die Tanzgruppe „Happy Swing“  für die erste Showeinlage bevor dann ab 16 Uhr die Kindertanzgruppe „wilde Schildkröten“ vom Monte Sori Kindergarten auf der Bühne ihr Bestes geben. 17 Uhr gibts den „Tratsch am Gartenzaun“ und gleich im Anschluss ab 18 Uhr  die Tanzgruppe SV01 Frauenpower.

Anzeige

Der Abend wird dann von den Schaddlern selbst gestaltet, neben den legendären Slapstickeinlagen, werden die „dreisten Drei“ für ordentlich Stimmung im Festzelt sorgen. Außerdem gibt es ab 22:00 Uhr einen Lampionumzug. Ab 22 Uhr sorgt Imre’s Mobile Disco für schwingende Tanzbeine. Busunternehmen Kaltofen sponsert einen kostenlosen Busshuttel, der stündlich ab 15:00 Uhr – 19:00 Uhr nach Schaddel fährt, sowie ab 15:45 Uhr stündlich zurrückfährt. Haltepunkte: Kleinbothen – Bushaltestelle, Großbothen – Supermarkt, Großbothen – Schule.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Ein Dank geht an die Sponsoren, ohne die das diesjährige Schaddelfest nicht stattfinden könnte: AV Eisvögel e.V, Kleines Anglerparadies, dem Oberbürgermeister der Stadt Grimma, OEWA Grimma. Ratskeller Grimma, Kino Grimma, Café am Markt, Tattoo Enno,, Lindenapotheke, „Kleines Anglerpardies“ Susan Schiemann, Zahnarzt Dr. Ducke, Kur- und Freizeitbad Riff Bad Lausick, Physiotherapie Stefanie Gralapp Großbothen und dem Busunternehmen Kaltofen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here