Chromglanz historischer Fahrzeuge auf dem Markt in Brandis

0
763
Foto: Stadt Brandis

Brandis. Zum mittlerweile 16. Oldtimertreffen lädt die Stadt Brandis am 26. August ab 9 Uhr auf den Markt ein. Hier können Liebhaber alter Autos wieder viele Raritäten bestaunen und miteinander fachsimpeln.

Mit historischen Gefährten startet um 10 Uhr die Oldtimerrallye. Erwartet werden wie in den Vorjahren wieder rund 100 Teilnehmer. Auf einer Strecke von etwa 40 Kilometern fahren die Autos und Motorräder zirka eine Stunde bis sie wieder auf dem Brandiser Markt eintreffen. Unterwegs müssen die Fahrer ihre Geschicklichkeit und ihr technisches Wissen unter Beweis stellen.

Gegen 12 Uhr werden die Fahrzeuge in einer Ausstellung präsentiert und um 14 Uhr findet die Siegerehrung der Oldtimerausfahrt statt. Günter Taubert führt durch das Programm. Dazu gibt es Musik von der Disco Brennessel. Für ein umfangreiches gastronomisches Angebot ist gesorgt. Organisiert wird das Treffen von der Stadt Brandis und den Oldtimerfreunden Brandis, unterstützt vom Regional Verein Brandis e.V. Die Teilnahmebedingungen sowie die Formulare zur Anmeldung sind unter www.stadt-brandis.de zu finden. Nennungsschluss ist am 15. August 2017, die Gebühr beträgt 10 Euro. Nachmeldungen ab dem 16. August kosten zuzüglich 5 Euro.

Anzeige

Das 16. Oldtimertreffen macht – wie auch in den Vorjahren – eine Vollsperrung des Marktes von 6 bis ca. 18 Uhr nötig. In den angrenzenden Straßen wird es außerdem eine veränderte Verkehrsführung geben. Alle Anlieger und Gewerbetreibenden werden gebeten, ihre Fahrzeuge an diesem Tag spätestens bis 6 Uhr vom Markt zu räumen. Eventuelle Lieferanten sind bitte zu informieren.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here