Kostenloses Lauftraining für Frauen

0
293
Richtig joggen: Beim Lauftraining am breiten Teich in Borna lernt Frau, wie das gelingt. Foto: Landkreis Leipzig

Borna. Die Temperaturen steigen langsam und die Inzidenzen sinken – es ist Zeit die Kondition wieder in Schwung zu bringen. Dafür ist ein Lauftraining bestens geeignet.

Auch wenn noch nicht feststeht, ob der für den 25. September geplante Internationalen Frauenlauf Borna stattfinden kann oder auf das nächste Frühjahr verschoben werden muss, die Laufschuhe können für ein einstündiges Training mit einem professionellen Lauftrainer ab 8. Juni geschnürt werden. Die Laufgruppe trifft sich vom 8. Juni bis 20. Juli immer dienstags, 18 Uhr, am Roten Sofa am Breiten Teich in Borna.

Von diesem Angebot dürfen sich alle Frauen* mit oder ohne Lauferfahrungen angesprochen fühlen, die einfach Freude an Bewegung haben. Alle Teilnehmer*innen bekommen einen Trainingsplan und vor Ort zahlreiche Tipps zum gesunden und richtigen Laufen. Ziel des 7-wöchigen Trainings ist es, locker drei Kilometer am Stück laufen zu können.

Anzeige

Hinweis: Das Lauftraining findet unter Beachtung der zu den Durchführungszeitpunkt geltenden Corona-Schutz-Verordnung statt. Wir bitten alle Interessierten sich stets vorab unter www.boncourage.de über kurzfristige Änderungen oder Teilnahmebedingungen zu informieren. Zur Minimierung des Ansteckungsrisikos und zur Rücksichtnahme der Gesundheit aller, kann nur an dem Training teilnehmen, wer keine Symptome einer Covid-19-Erkrankung hat.

Eine Anmeldung per E-Mail an konstanze.morgenroth@lk-l.de oder an frauenlauf.borna@boncourage.de ist gewünscht, jedoch nicht zwingend erforderlich. Ein Einstieg beziehungsweise die Teilnahme am Training ist jederzeit möglich.

Anzeige

Weitere Nachrichten