Wohnungsbrand in Panitzsch

0
1517
Fotos: Sören Müller

Panitzsch. In einer Wohnung in Panitzsch  (Landkreis Leipzig) ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen.

Die Wehren aus Borsdorf, Panitzsch, Zweenfurth und Brandis wurden gegen 18:30 Uhr alarmiert. Wie vor Ort zu erfahren war, soll das Feuer  in der ersten Etage ausgebrochen sein. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache im Treppenhaus des Einfamilienhauses ausgebrochen und hatte sich schnell bis zum Dachgeschoss ausbreiten können.

Anzeige

Die Bewohnerin des Hauses konnte sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus dem Haus befreien. Wegen ihres psychischen Zustands wurde sie jedoch in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt waren etwa 50 Kameraden der Feuerwehr im Einsatz. Der entstandene Sachschaden ist bislang nicht beziffert. Das Einfamilienhaus ist vorerst unbewohnbar.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here