Die Grimmaer Gerichts- und Kriminalgeschichte spannend erzählt

0
998
Symbolbild/pixabay

Grimma. Noch heute zeugen Verließ, Pranger und alte Gefängnisse in der Altstadt von grausigen Geschichten und der dunklen Seite Grimmas.

Kriminalpolizist Holger Heydrich kennt die spannendsten Fälle. Als Gästeführer zeigt er den Besuchern Grimmas am Freitag, dem 25. September die geheimnisvollsten Gassen, die schaurigsten Tatorte und die heutigen Gegebenheiten.

Treffpunkt ist 18.00 Uhr am Marktbrunnen. Die Tour dauert ungefähr zwei Stunden. Tickets sind in der Tourist-Information erhältlich. Bereits erworbene Tickets der nicht stattgefundenen Führung vom 27. März können eingelöst werden. Bitte melden Sie sich in der Tourist-Information an.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein