Überblick Silvesterveranstaltungen

0
4152
Foto: pixabay

Grimma. Silvester steht vor der Tür und natürlich gibt es wie in jedem Jahr eine große Auswahl an Veranstaltungen.

Anzeige

Sonnabend, 31. Dezember 2016

· 09:00 Uhr – Silvesterwanderung mit Gästeführerin Martina Hättasch, Start: Hängebrücke, Colditzer Weg

· 12:00 bis 20:00 Uhr – Silvester-Menü, Café Raffinesse, Colditzer Weg 1 (Teilnahme nur mit Reservierung möglich.)

· 19:00 Uhr – Silvesterparty im Wintergarten (Feuerwerk, DJ & Band, 4-Gänge-Menü etc.), Erlebnishotel Zur Schiffsmühle, Zur Schiffsmühle 2 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:00 Uhr – Tanz in der Lobby mit DJ André „Musikalische Luftfracht“, Erlebnishotel Zur Schiffsmühle, Zur Schiffsmühle 2 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:00 Uhr – Silvester ohne Ramba-Zamba (Restaurant bis 22 Uhr, Gasthaus Zur Wassermühle, Höfgener Dorfstraße 12

· 19:00 Uhr – Silvester auf „Göschens Gut“, Schillerstraße 25 (ausverkauft)

· 19:00 Uhr – Silvesterparty, Ferienpark Thümmlitzsee, Zum Thümmlitzsee 10 – 12 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:30 Uhr – Silvester-Party in der Kulturscheune (Party mit Musik, 4-Gänge-Menü, Show, Feuerwerk etc.), Hotel Kloster Nimbschen, Nimbschener Landstraße 1 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:30 Uhr – Silvester-Feier im Hotelrestaurant (Diskothek, Gala-Buffet, Show, Feuerwerk), Hotel Kloster Nimbschen, Nimbschener Landstraße 1 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:30 Uhr – Silvesterparty, Dorfgemeinschaftshaus „Weintraube“ Großbardau, Parthenstraße 14 (Karten nur im Vorverkauf)

· 19:30 Uhr – Silvesterveranstaltung „allinklusive“, Live-Band: Die Dreiländer, Andrea Berg Double, Feuerwerk, reichhaltiges Speisen und Getränkeangebot, Bürgerzentrum Dürrweitzschen, Am Festplatz 2/4 (Karten nur im Vorverkauf)

· 20:00 Uhr – Die große Silvester-Party, Muldentalhalle Grimma, Südstraße 80 (Karten nur im Vorverkauf)

· 20:00 Uhr – Silvester Concert-Dinner mit Inéz und Sammeltonium Wunderland, das vereint ist aus drei Ausnahmemusikern: die Jazz-Pop-Sängerin, den Ethnoinstrumentalisten und Obertonsänger Jan Heinke und den Schlagzeuger Demian Kappenstein. Jeder für sich erfolgreich unterwegs in verschiedenen Formationen und Genren von Klassik, Jazz bis Chanson gleicht ihr eine atemberaubende Performance um die anrührende Stimme der 24-jährigen Inéz, die voller überraschender Einfälle steckt. Kulinarisch verwöhnen wir Sie an diesem Abend mit einem vorzüglichen Fünf-Gänge-Menü, einer feinen Weinkarte sowie edlen Bränden und Likören. Auf das neue Jahr wird gemeinsam am Feuer angestoßen, anschließend laden wir zum Bleigießen ein., Denkmalschmiede Höfgen, Teichstraße 11/12 (Karten nur im Vorverkauf)

–  20:00 Uhr Silvesterparty eljakkdritmo Großbardau, Eintritt frei, Einlass ab 19 Uhr  

Quelle und Zuarbeit: www.stadt-grimma.de

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here