Frosteinsatz bei Mutzschen: Fahrzeughalle geht in Flammen auf

0
5586
Fotos: MPG

Grimma/Mutzschen. Gegen 03:20 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen, Zschoppach und Grimma an die Schläuche gerufen.

Auf dem Gelände einer Spedition kam es in Prösitz zum Brand einer offenen Fahrzeughalle von etwa 300 Quadratmetern. Autofahrer hatten von der nahegelegenen A14 die Flammen gesehen und die Leitstelle informiert. Mehrere abgestellte Fahrzeuge und auch die auf dem Dach befindliche Solaranlage wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

Foto: MPG

Die eingesetzten 40 Kameraden konnten den Brand zügig unter Kontrolle bringen und schließlich mit Schaum endgültig ablöschen. Dabei konnte auch ein in unmittelbarer Nähe befindlicher Dieseltank erfolgreich vor den Flammen geschützt werden. Die Wasserversorgung wurde über einen Hydranten und einen Löschteich sicher gestellt. Bei frostigen Temperaturen um die minus drei Grad, war der Einsatz erst in den frühen Morgenstunden beendet. Verletzt wurde zum Glück niemand. Zur möglichen Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Foto: FFW Zschoppach
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here