Neue Wanddekorationen in der Krümelburg

0
161
Fotos: AWO

Haubitz. Die Ergebnisse einiger Wochen Arbeit können sich sehen lassen: Im Projekt FUTURA werden orientierungslose Jugendliche kreativ und lernen fürs Leben.

In der vergangenen Zeit haben sie für die städtische Kindertagesstätte „Krümelburg“ in Haubitz dekorative Elemente für die Garderobe und den Eingangsbereich liebevoll hergestellt. Da begrüßt nun eine bunte Wandgarderobe aus bemalten Zaunlatten die Kinder. Verschiedene Pinnwände beispielweise des Elternrates oder für die Geburtstagskinder der Kita zieren den Eingangsbereich. Die Arbeiterwohlfahrt ist nicht nur stolz auf diese Arbeiten, wir sind auch begeistert über die Freude der Leiterin und der Angestellten.

- Anzeige -

Sie waren zu Tränen gerührt. Das ist die beste Belohnung! Nun werden neue Vorhaben geplant. Im Projekt FUTURA der AWO Familienzentrum gGmbH werden schwer vermittelbare Jugendliche an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt. Durch die Planung, Herstellung sowie durch die Übergabe der Arbeiten wird ihnen eine bislang fehlende Wertschätzung zu teil. Dadurch wachsen die jungen Menschen in ihrer Persönlichkeit. Es stärkt die Verantwortungsübernahme, die Motivation an der Herstellung und ihr Selbstvertrauen etwas selbst erschaffen zu können.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Mitarbeiter für Controlling/Gesamtbanksteuerung (m/w/d) gesucht!

Grimma.  Wir, die Raiffeisenbank Grimma eG, sind als Arbeitgeber in der Region bekannt. Unsere genossenschaftlichen Werte wie Fairness, Solidarität und Partnerschaftlichkeit prägen nicht nur das Verhältnis zu unseren Kunden, sondern auch das zu unseren...

Heftiger Kreuzungscrash in Großbardau

Großbardau. Im Grimmaer Ortsteil Großbardau kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall bei dem mindestens zwei Menschen verletzt wurden.Gegen 14:45 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei, sowie die Freiwillige Feuerwehr Großbardau in den Kreuzungsbereich Großbardauer...

Buntes Programm zum Sommerfest in Schaddel

Schaddel. Die Dorfgemeinschaft Schaddel lädt am 24. und 25. August zum alljährlichen Sommerfest ein.Geboten wird ein buntes Programm für Klein und Groß bei freiem Eintritt. Los geht es am 24. August 14 Uhr mit...

Wann kommt der Radweg zwischen Großbardau und Grimma?

Großbardau. Der Bedarf für einen Radweg entlang der Staatsstraße zwischen Grimma und Großbardau ist in der Radverkehrskonzeption Sachsen (RVK) enthalten, ist aber schon seit Jahren gefordert und bisher nicht gebaut."Für das Gesamtvorhaben wurde am...

A72: Spureinzug zur Anbindung der Zufahrt Deponie an die B 2

Rötha. Im Rahmen des Neubaus der A 72 zwischen Rötha und dem Autobahnkreuz A 38 ist es notwendig, die Zufahrt zur Zentraldeponie an der B 2 zu verlegen.Dazu muss im Zeitraum vom 20. August...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here