Blütenpracht und Pflanzentrends entdecken

0
192
Symbolbild/pixabay

Grimma. In Grimma wird es am Ostersonnabend, 20. April, zum ersten Mal einen Blumen- und Pflanzenmarkt vor dem Rathaus geben.

Das neue Marktangebot ist ein zarter Versuch und ein weiteres umgesetztes Ergebnis unserer Altstadtbelebungsoffensive“, so Oberbürgermeister Matthias Berger. Das Warenangebot ergänzt den beliebten Frischemarkt der parallel von 8 bis 12 Uhr in der Klosterkirche stattfindet. Regionale Gärtnereien, Baumschulen und Floristen können sich präsentieren.

- Anzeige -

Die Standgebühr beträgt 14,90 Euro und fließt in den Werbefonds. Gern gesehen sind Sämereien, Rosen, Beet- und Balkonpflanzen aber auch Stauden, Kräuter und Gräser. Anmeldungen nimmt Marktmeister Frank Schütz entgegen. Frank Schütz ist unter der Telefonnummer 03437 98 58 289, persönlich im Markt 23 oder per E-Mail unter schuetz.frank@grimma.de zu erreichen.

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Grimma: Baustellenupdate – Wedniger Straße und kurzzeitige Sperrung in der Innenstadt

Grimma. Die Stadtverwaltung hat über zwei Baustellen informiert.Seit Juli wird in der Wedniger Straße unter Vollsperrung gebaut. Der Grund sind Kanalbauarbeiten. Die Baumaßnahme geht nun in die Verlängerung. Bis Ende Oktober soll die Wedniger...

Sendetermine: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit! Der Märchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ läuft wieder zahlreich über die Mattscheibe. Wo genau erfahrt ihr hier:24. Dezember – 17:10 Uhr – ARD – 18.50 Uhr – ONE –...

Borna: Neues Partnerschaftsprojekt mit der Stadt Irpin startet

Borna. Die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Borna und derer ukrainischen Partnerstadt Irpin geht in die nächste Runde.Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Borna startet Ende Oktober das Projekt „Helfen im Ehrenamt – gemeinsame Perspektiven...

Martinimarkt in der Klosterkirche

Grimma. Wer nach kreativen Geschenkideen, festlicher Dekoration oder ausgefallenen Wohnaccessoires sucht, sollte am 2. und 3. November auf dem Martinimarkt vorbeischauen.In der Klosterkirche präsentieren Modedesigner, Schmuckgestalter, Töpfer, Holzgestalter und Filzer eine Vielzahl an kunsthandwerklichen...

Halloweenfest mit Umzug in Pöhsig

Pöhsig. Alle Jahre wieder führt der Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V. ein Halloweenfest mit Lampionumzug auf dem Spielplatz in Pöhsig durch.Gemeinsam mit der Kita Krümelburg aus Haubitz starten wir am 26.10.2019 um...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here