Regionale Unternehmen können sich beteiligen – Azubimesse 2019

0
200
Archivbild/Foto: Stadt Grimma

Grimma. Gemeinsam mit den Städten und Gemeinden der Region richtet die Stadt Grimma in Zusammenarbeit mit dem Bildungs- und Sozialwerk Muldental die „Regionale Berufs- und Studienmesse“ in der Muldentalhalle in Grimma aus.

Die Messe findet am Sonnabend, dem 2. Februar 2019, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Muldentalhalle, Südstraße 80, statt. Der „Berufsorientierungstag“ soll Schülerinnen und Schüler ansprechen, die sich über Berufsausbildungsplätze, Studiengänge und alternative Möglichkeiten des Berufseinstieges in Heimatnähe informieren möchten. „Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass trotz einer Vielzahl gut entwickelter Firmen in unserer Region die Kenntnis davon bei den potentiellen Bewerbern relativ gering ist“, so Oberbürgermeister Matthias Berger.

Firmen, die Ausbildungsplätze in den nächsten zwei Jahren vergeben, sollten sich noch bis zum 18.1.2019 einen Platz sichern. Ein Anmeldungsformular kann unter www.grimma.de heruntergeladen werden. Für weitere Fragen steht Ina Grunert vom Bildungs- und Sozialwerk Muldental e.V. unter der Telefonnummer 03437/ 70 6680 beziehungsweise per E-Mail unter berufsmesse@bswmuldental.de gern zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here