A14 Rastplatz: LKW aufgebockt

0
3178
Fotos: Sören Müller

Grimma. Auf der BAB 14 in Richtung Dresden kam es am Montag auf dem Parkplatz „Muldental Süd“ zu einem Unfall.

Aus bislang unbekannten Gründen hatte eine LKW Fahrerin beim Ausparken ihren LKW auf einem Begrenzungsstein aufgefahren. Anstatt nach rechts auf die Fahrbahn abzubiegen, fuhr sie geradeaus und riss sich bei dem Crash die Ölwanne auf.

- Anzeige -

Die Grimmaer Feuerwehr kam zum Einsatz um die auslaufenden Betriebsstoffe abzubinden und bei der Bergung gemeinsam mit einer Spezialfirma zu unterstützen. Der Raststättenverkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zur Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Noch mehr Nachrichten

Müllwagen verfängt sich in Telefonleitung bei Naunhof

Naunhof/Lindhardt. Montagmittag kam es zu einem Unfall im Blaufichtenweg.Ein Entsorgungsfahrzeug hatte sich mit seinem Aufbau in der engen Straße in einer Telefonleitung verfangen und riss Diese samt Mast um. Anwohner hatten schon am Vortag...

Weiterführung des Muldental-Triathlons gesichert

Grimma. Der Sportfreunde Neuseenland e.V. übernimmt den traditionsreichen Muldental-Triathlon.Hans-Peter Bischoff, bisheriger Veranstalter von SPORTS LIVE Bischoff, äußert sich sehr zufrieden über die Übernahme und wünscht den Sportfreunden alles erdenklich Gute. „Wir sind froh, einen...

Kostenloses PendlerTicket – MDV verschenkt Monatstickets!

Leipzig/Landkreis Leipzig/Nordsachsen. Die Verkehrsunternehmen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) wollen einen weiteren aktiven Beitrag zur Erreichung der Klima- und Umweltziele der Stadt Leipzig und der angrenzenden Landkreise Leipzig, Nordsachsen und Altenburger Land leisten. Darum haben...

Kletterin (24) bei Wolkenstein tödlich verunglückt

Wolkenstein.  Von einer Naturkletterwand im erzgebirgischen Klettergebiet am Floßplatz ist am Sonntag eine junge Frau (24) etwa 25 Meter in die Tiefe gestürzt.Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Durch die...

Ideen für die Brandiser Stadtbibliothek im ehemaligen Ratskeller

Brandis. Die Fundamente für den unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Ratskeller am Markt werden derzeit unter die Mauern gebracht. Einer späteren Sanierung in Eigeninitiative der Stadt Brandis scheint nichts mehr im Weg zu stehen.Im Rahmen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here