Waldbrandeinsatz in Mutzschen

0
1482

Wermsdorf/Mutzschen. Das schnelle EIngreifen der Mutzschener Feuerwehr hat am Montagnachmittag einen möglicherweise größeren Waldbrand verhindert.

Spaziergänger hatten „Am Lindigt“ eine Rauchentwicklung wahrgenommen und die Leitstelle informiert. Diese alarmierte die Feuerwehren aus Mutzschen, Fremdiswalde, Zschoppach und Nerchau zur Einsatzstelle.

Für die Mutzschener Wehr, die mit ihrem speziell für Wald und Wiesenbränden ausgestatteten Tanklöschfahrzeug schnell vor Ort war, war der etwa 50 Quadratmeter große Waldbodenbrand schnell eingedämmt und letztendlich auch schnell gelöscht, sodass die weiteren Kräfte ihre Anfahrt zur Einsatzstelle zügig abbrechen konnten. Die Brandsursache ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here