Wohnungsbrand in Lindhardt

0
1289

Naunhof/Lindhardt. In der Nacht zum Sonntag kam es im Naunhofer Ortsteil Lindhardt zu einem Wohnungsbrand.

Kurz nach Mitternacht eilten die Feuerwehren aus Naunhof, Belgershain, Polenz und Grethen in die Karl-Liebkrecht Straße. Aus dem ersten Obergeschoss, schlugen den Kameraden schon die Flammen entgegen. Der Bewohner der Wohnung konnte noch rechtzeitig durch Nachbarn in Sicherheit gebracht werden.

Anzeige

Der Mann wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte durchsuchten den kompletten Eingang des Wohnblockes und evakuierten noch eine weitere Person und zwei Katzen während andere Kameraden ein übergreifen der Flammen auf weitere Etagen erfolgreich verhindern konnten. Der Eingang wurde nach den Löscharbeiten für alle Bewohner gesperrt. Bis auf eine Person kamen alle bei Freunden und Familien unter. Bürgermeister Volker Zocher, der zwischenzeitlich vor Ort eintraf kümmerte sich noch um die Unterbringung einer Person in einer städtischen Unterkunft. Brandursachenermittler haben am Sonntag ihre Arbeit aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here