Erst die Hitze, dann die Abkühlung durch Unwetter

0
1955
Foto: pixabay

Sachsen. Nun ist der Sommer da, bringt aber zur WOchenmitte nicht nur sommerliche Temperaturen mit!

Der Montag wird sommerlich und trocken Nur im Bergland sind einzelne Schauer- und Gewitter möglich. Die Temperaturen klettern auf bis zu 33°C, im Bergland auf 24 bis 30°C.

- Anzeige -

Auch der Dienstag beginnt sommerlich warm mit bis zu 33°C, im Bergland zwischen 24 und 29 Grad. Am Nachmittag und Abend bilden sich aber kräftige Schauer und Gewitter die auch unwetterartig ausfallen können.

Den Prognosen nach wird der Mittwoch wolkig und schwül-warm mit heftigen Schauern und Gewittern. Höchstwerte 27 bis 30, im Bergland 23 bis 26 Grad. Auch Donnerstag und Freitag bilden sich immer wieder kräftige Gewitter.

- Anzeige -

 

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Mutmaßlicher Dealer erwischt

Grimma. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Polizisten in Grimma in der Bahnhofstraße einen 41-Jährigen.Schnell stellte sich heraus, dass sie den richtigen Riecher gehabt hatten. Der Kontrollierte hatte in einer Plastikdose mehr als zwei Gramm...

1,8 Millionen Aufrufe – Ausblick/Aufruf – Neuigkeiten rund ums Medienportal-Grimma

Das Jahr 2018 war auch für uns recht erfolgreich. Alle Zahlen rund ums Medienportal für 2019 gibts im Link! Außerdem ein Ausblick und wichtige Informationen für Vereine, Freizeitler etc. und Kritik.Portal in Zahlen 1,8 Millionen...

7 Titel für SV 1919 Schachnachwuchs

Grimma/Kitzscher. Kurz vor dem Jahresausklang wurden im Nachwuchsbereich in Kitzscher die Kreiseinzelmeister in den Altersklasse U8 bis U20 ermittelt.Dieser Wettkampf wurde gleichzeitig als Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft im Februar 2019 in Grethen gewertet. Insgesamt...

Lichterfest im „Sprungbrett“

Grimma. Am Freitag, 25. Januar, laden das Team und der Elternrat der Kindertagestätte „Sprungbrett“ am Steingarten Groß und Klein zum traditionellen Lichterfest ein.„Ab 17.00 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch,...
Symbolbild

Torsten Schultze übernimmt Führung der Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Torsten Schultze wird ab dem 1. Februar 2019 die Führung der Polizeidirektion in Leipzig übernehmen. Das hat das Kabinett heute in Dresden beschlossen und ist damit dem Vorschlag des Innenministeriums gefolgt. Der Führungswechsel...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here