Tödlicher Verkehrsunfall am Mittwoch – Polizei sucht Zeugen

0
759
Symbolbild/Pixabay

Thiendorf. Gestern Abend ist ein 63-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße von Ponickau nach Liega im Landkreis Meißen ums Leben gekommen.

Der 63-Jährige fuhr mit einem Renault Twingo in Richtung Liega. Als er einem umgestürzten Baum auswich, geriet er in die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Seat Leon (Fahrer 55) zusammen, schildert die Polizei den Unfallhergang. Der Renaultfahrer verstarb noch am Unfallort. Der 55-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.
Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Hinweise bitte an die Dresdner Polizeidirektion unter (0351) 483 22 33

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here