Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Dienstag, 10 Januar 2017 13:57

Scheibe von Rolltor eingetreten - Zeugen gesucht

Symbolbild Symbolbild

Zwenkau. Unbekannte Täter öffneten zwischen dem 06. und 09.01. gewaltsam eine Tür der Umzäunung eines Firmengeländes in der Baumeisterallee, traten dann die Scheibe des Rolltores ein und gelangten so in die Lagerhalle dieser Firma.

Dort hatten sie es offenbar zielerichtet auf ein bestimmtes Regal abgesehen. Daraus entnahmen sie Klemmfittings aus Messing für Rohrleitungen. Die Einbrecher stahlen ungefähr 300 Kilogramm im Wert von ca. 16.000 Euro. Zudem hinterließen sie Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Da sie das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert haben dürften, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den Tätern und zum Tatfahrzeug geben können.

Anzeige
Diese melden sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a, Tel. (03433) 244-0. Anzeige hatte der stellvertretende Betriebsleiter (55) erstattet. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

geschrieben von
Aufrufe: 577 mal angeschaut

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

16. Januar 2017

Hereinspaziert: Sanierte Wohnungen im Westring können besichtigt werden

Grimma. Der Anfang der 1970er Jahre errichtete Wohnblock „Westring 34-48“ wirkte im Wohngebiet Grimma-West, trotz…

2876 hits

16. Januar 2017

Weniger Asylbewerber in Grimma

Grimma. Zum 31. Dezember lebten in Grimma weniger Asylbewerber als noch im Januar 2016.

2109 hits

16. Januar 2017

Der große Medienportal-Grimma-Schneemanncontest!

in Blog

Der Winter ist da, der Schnee ist da und überall entstehen Schneeskulpturen. Wir, das Kinderparadies…

1799 hits

16. Januar 2017

Großbothener Förderverein hat 2017 große Pläne

Grimma/Großbothen. Der Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V hat für das Jahr 2017 viele…

908 hits

Anzeige

Weitere News

Unfall durch Straßenglätte in Kleinbardau

Grimma/Kleinbardau. Die rutschige Fahrbahn wurde einem 56-jährigen Pkw-Fahrer auf der Kleinbardauer Kirchstraße zum Verhängnis.

Mit dem Medienportal 2017 richtig durchstarten - Neujahrsaktion

Gewerbetreibende aufgepasst: Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, umso wichtiger ist es den…

Rechtsmittel eingelegt - Waldschulenprozess könnte neu aufgerollt werden

Grimma. Im Fall der zwei Mitarbeiterinnen der Waldschule Grimma, welche behinderte Kinder misshandelt haben sollen, haben…
Anzeige
© 2014 - 2017 Medienportal Grimma
Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother