Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Montag, 07 August 2017 18:09

Bombenalarm im Pflegeheim - Evakuierung von über 70 Bewohnern

Bombenalarm im Pflegeheim - Evakuierung von über 70 Bewohnern Foto: Sören Müller

Borna. Kurz nach 16 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert.

Grund dafür ist eine anonyme Bombendrohung gegen das Pflegeheim in der Bergmannstraße 11. Die Polizei nimmt die Drohung ernst und hat die Räumung des Gebäudes angeordnet, um dann mit Spührhunden der Bundespolizei das Gebäude durchsuchen zu können. Um die Evakuierung der ca. 77 Bewohner, die zum Teil (24) bettlägerig sind, gewährleisten zu können wurden gleich mehrere Einheiten der Schnellen Eingreiftruppe (SEG) des DRK hinzugezogen. Außerdem wurde das Kriseninterventionsteam zur Betreuung der Bewohner und dessen Angehörige eingesetzt

Anzeige

Mit unzähligen Krankentransportwagen, einem Bus der Thüsac und Unterstützung der Feuerwehren aus Borna wurden die Bewohner in die nahe liegende Turnhalle in der Deutzener Straße gebracht. Unterstützt wird die Evakuierung und Koordinierung auch durch den Kreisbrandmeister und der Oberbürgermeisterin der Stadt Borna. Der Einsatzort ist weiträumig abgesperrt. Zu den Hintergründen der Bombendrohung konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Einsatz läuft derzeit noch. 

Update: Die Durchsuchung des Gebäudes blieb ohne Erfolg. Die Polizei ermittelt nun intensiv gegen den anonymen Anrufer. Alle Bewohner kehrten noch am späten Abend zurück in ihre Unterkunft.

geschrieben von
Aufrufe: 10342 mal angeschaut Letzte Änderung am Dienstag, 08 August 2017 13:12

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

14. Dezember 2017

Stadtmeister im Schach ermittelt

in Sport

Grimma. Organisiert von der Abteilung Schach des SV 1919 Grimma fand kürzlich die Grimmaer Stadtmeisterschaft…

185 hits

14. Dezember 2017

Wenn Abfalleimer überquellen

Thümmlitzwalde. Irgendwie passt es nicht so ganz. Wer vermutet, dass gerade in den kleineren Dörfern…

403 hits

14. Dezember 2017

Lehmbackofen eingeweiht

Grimma. Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens der Hohnstädter Lehmhauskinder weihten gemeinsam mit Eltern den…

871 hits

14. Dezember 2017

Was gilt es zu beachten, wenn die Coca-Cola Trucks kommen

Grimma. Die leuchtend roten Brause-Lastkraftwagen fahren zum großen Finale der Coca-Cola Weihnachtstour am Sonnabend, 16.…

3022 hits

Anzeige

Weitere News

„Weihnachtsfrieden“ für die sächsischen Steuerzahler

Sachsen. Die Finanzämter des Freistaates Sachsen werden auch in diesem Jahr den sogenannten „Weihnachtsfrieden“ einhalten.

Die Grundschule Nerchau unterstützt Aktion „Kinder helfen Kindern“

Nerchau. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“…

100 Tonnen Schwertransport durch Grimma

Grimma. Mit einem Tag Verspätung ging am Dienstagabend einer von zwei Wärmetauschern auf Reisen.
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother