Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother

Anzeige

16. Oktober 2017

Werbung die ankommt! Jetzt bis zu 15% in unserer Herbstaktion sparen

Gewerbetreibende aufgepasst: Werbung ist für jeden Unternehmer eine der wichtigsten Säulen um erfolgreich zu sein.…

363 hits

Montag, 07 August 2017 18:09

Bombenalarm im Pflegeheim - Evakuierung von über 70 Bewohnern

Bombenalarm im Pflegeheim - Evakuierung von über 70 Bewohnern Foto: Sören Müller

Borna. Kurz nach 16 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert.

Grund dafür ist eine anonyme Bombendrohung gegen das Pflegeheim in der Bergmannstraße 11. Die Polizei nimmt die Drohung ernst und hat die Räumung des Gebäudes angeordnet, um dann mit Spührhunden der Bundespolizei das Gebäude durchsuchen zu können. Um die Evakuierung der ca. 77 Bewohner, die zum Teil (24) bettlägerig sind, gewährleisten zu können wurden gleich mehrere Einheiten der Schnellen Eingreiftruppe (SEG) des DRK hinzugezogen. Außerdem wurde das Kriseninterventionsteam zur Betreuung der Bewohner und dessen Angehörige eingesetzt

Anzeige

Mit unzähligen Krankentransportwagen, einem Bus der Thüsac und Unterstützung der Feuerwehren aus Borna wurden die Bewohner in die nahe liegende Turnhalle in der Deutzener Straße gebracht. Unterstützt wird die Evakuierung und Koordinierung auch durch den Kreisbrandmeister und der Oberbürgermeisterin der Stadt Borna. Der Einsatzort ist weiträumig abgesperrt. Zu den Hintergründen der Bombendrohung konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Einsatz läuft derzeit noch. 

Update: Die Durchsuchung des Gebäudes blieb ohne Erfolg. Die Polizei ermittelt nun intensiv gegen den anonymen Anrufer. Alle Bewohner kehrten noch am späten Abend zurück in ihre Unterkunft.

geschrieben von
Aufrufe: 10214 mal angeschaut Letzte Änderung am Dienstag, 08 August 2017 13:12

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

20. Oktober 2017

"Unser Dorf hat Zukunft“ – Fremdiswalde räumt den 1. Platz ab!

Nun stehen die Sieger im Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" fest: Fremdiswalde, Frankenhain und Elstertrebnitz…

968 hits

20. Oktober 2017

Jugendliche stellten Wurfspiele her

Grimma. Die Jugendlichen im AWO Jugendberufshilfeprojekt FUTURA, gefördert durch das Kommunale Jobcenter Landkreis Leipzig und…

361 hits

20. Oktober 2017

Schuppenbrand in Fuchshain

Naunhof/Fuchshain. Donnerstagabend kam es in Fuchshain zu einem Schuppenbrand der fatale Folgen haben hätte können.

1583 hits

20. Oktober 2017

Service-Assistentin(en) gesucht - Jetzt bewerben!

Zum sofortigen Beginn oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellt die Freie Kfz-Werkstatt Böge GmbH eine(n) Service-Assistentin(en)…

1379 hits

Anzeige

Weitere News

Zweiter Bauabschnitt Wurzener Straße

  Grimma. Seit Ende August werden in der Wurzener Straße zwischen der Tempelbergstraße und der…

Fischerfest und Herbstcafé in Böhlen

Böhlen. Am Rittergut in Böhlen wird am Samstag Fischerfest gefeiert.

Markt der schönen Dinge

Grimma. Wer nach kreativen Geschenkideen, festlicher Dekoration oder ausgefallenen Wohnaccessoires sucht, sollte am 4. und…
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother