Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Dienstag, 03 Januar 2017 11:44

Mit Humor ins neue Jahr – Buchlesungen in der Stadtbibliothek

Symbolbild Symbolbild Foto: pixabay

Naunhof. Mit seinen beiden Büchern „Frauen sind die besseren Männer“ und „Sex vor zwölf“ gastiert U. S. Levin am 18. Januar, um 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek Naunhof.

Eintritt: Singles und Paare ohne Trauschein, 4 Euro; Ehepaare - 5 Jahre verheiratet, 3 Euro; Ehepaare - 7 Jahre verheiratet, 2 Euro und Ehepaare - 10 Jahre und länger verheiratet, Eintritt frei.

Ob Schul- oder Menopause, ob glücklich oder verheiratet, ob einsam oder geschieden – in U. S. Levins urkomischen Satiren zur schönsten Nebensache findet sich jeder wieder! Sein Credo: »Wunden müssen schmerzen, sonst tun sie nicht weh!« Die Protagonisten seiner locker-leicht erzählten Episoden verhandeln in unterschiedlichen Situationen die Frage, ob Sex im gehobenen Alter überhaupt noch relevant ist und wenn ja – wie und warum. Aber keine Sorge, Levin bleibt auf dem Teppich: Seine Geschichten sind lebensnah und handlungsreich, mal sinnlich, mal deftig, aber niemals plump.

Anzeige

Weiter geht es am Samstag, den 4. Februar. Um 13:30 Uhr ist dann Mario D. Richardts mit seinem Buch „Papa, jetzt bist du Prinzessin“ im Bürgersaal zu erleben. Eintritt: 10 Euro

Humorvoll, publikumsnah und immer einen Spruch auf den Lippen – das ist Mario D. Richardt. Auch auf seiner dritten Comedy-Lesereise gibt er authentische und selbstironische Einblicke in sein Privatleben. Immer mit einem Augenzwinkern, immer den Schalk im Nacken. Sein Leben als Vater ist die reinste Realsatire, die jeden Zuhörer mindestens zum Schmunzeln, meistens jedoch zum Lachanfall bringt. Freuen Sie sich auf eine heitere und unterhaltsame Lesung mit einem der beliebtesten und erfolgreichsten TV-Moderatoren Mitteldeutschlands.

 

 

geschrieben von
Aufrufe: 498 mal angeschaut

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

16. Januar 2017

Hereinspaziert: Sanierte Wohnungen im Westring können besichtigt werden

Grimma. Der Anfang der 1970er Jahre errichtete Wohnblock „Westring 34-48“ wirkte im Wohngebiet Grimma-West, trotz…

2876 hits

16. Januar 2017

Weniger Asylbewerber in Grimma

Grimma. Zum 31. Dezember lebten in Grimma weniger Asylbewerber als noch im Januar 2016.

2109 hits

16. Januar 2017

Der große Medienportal-Grimma-Schneemanncontest!

in Blog

Der Winter ist da, der Schnee ist da und überall entstehen Schneeskulpturen. Wir, das Kinderparadies…

1799 hits

16. Januar 2017

Großbothener Förderverein hat 2017 große Pläne

Grimma/Großbothen. Der Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V hat für das Jahr 2017 viele…

908 hits

Anzeige

Weitere News

Unfall durch Straßenglätte in Kleinbardau

Grimma/Kleinbardau. Die rutschige Fahrbahn wurde einem 56-jährigen Pkw-Fahrer auf der Kleinbardauer Kirchstraße zum Verhängnis.

Mit dem Medienportal 2017 richtig durchstarten - Neujahrsaktion

Gewerbetreibende aufgepasst: Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, umso wichtiger ist es den…

Rechtsmittel eingelegt - Waldschulenprozess könnte neu aufgerollt werden

Grimma. Im Fall der zwei Mitarbeiterinnen der Waldschule Grimma, welche behinderte Kinder misshandelt haben sollen, haben…
Anzeige
© 2014 - 2017 Medienportal Grimma
Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother