Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Montag, 20 November 2017 10:31

A14: Sattelzug im Wald zum Stehen gekommen

A14: Sattelzug im Wald zum Stehen gekommen

Mutzschen/Grimma. In der Nacht zum Montag kam es auf der BAB14 in Richtung Leipzig zu einem LKW Unfall.

Der deutsche Fahrer eines Sattelzuges kam gegen 02:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mutzschen und Grimma nach rechts von der Fahrbahn ab. Wahrscheinlich durch Glück kam der leere LKW ohne umzukippen durch den Straßengraben und blieb letztendlich im angrenzenden Waldstück stehen.

Anzeige

Durch den Unfall verletzte sich der Fahrer nur leicht und konnte mit Hilfe des Rettungsdienstes sein Fahrzeug verlassen. Die Grimmaer Feuerwehr kümmerte sich derweil um das Abklemmen der Batterie und der Absicherung der Unfallstelle. Die Bergung des LKW zog sich bis in die frühen Morgenstunden und sorgte zeitweise für einen kilometerlangen Stau bis Döbeln. Zur Unfallursache konnte noch nichts konkretes mitgeteilt werden, vermutlich war Sekundenschlaf eine mögliche Ursache. Die Polizei ermittelt.

geschrieben von
Aufrufe: 3902 mal angeschaut Letzte Änderung am Montag, 20 November 2017 10:53

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

14. Dezember 2017

Stadtmeister im Schach ermittelt

in Sport

Grimma. Organisiert von der Abteilung Schach des SV 1919 Grimma fand kürzlich die Grimmaer Stadtmeisterschaft…

185 hits

14. Dezember 2017

Wenn Abfalleimer überquellen

Thümmlitzwalde. Irgendwie passt es nicht so ganz. Wer vermutet, dass gerade in den kleineren Dörfern…

404 hits

14. Dezember 2017

Lehmbackofen eingeweiht

Grimma. Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens der Hohnstädter Lehmhauskinder weihten gemeinsam mit Eltern den…

871 hits

14. Dezember 2017

Was gilt es zu beachten, wenn die Coca-Cola Trucks kommen

Grimma. Die leuchtend roten Brause-Lastkraftwagen fahren zum großen Finale der Coca-Cola Weihnachtstour am Sonnabend, 16.…

3023 hits

Anzeige

Weitere News

„Weihnachtsfrieden“ für die sächsischen Steuerzahler

Sachsen. Die Finanzämter des Freistaates Sachsen werden auch in diesem Jahr den sogenannten „Weihnachtsfrieden“ einhalten.

Die Grundschule Nerchau unterstützt Aktion „Kinder helfen Kindern“

Nerchau. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“…

100 Tonnen Schwertransport durch Grimma

Grimma. Mit einem Tag Verspätung ging am Dienstagabend einer von zwei Wärmetauschern auf Reisen.
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother