Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother

Humorvolles

Grimma. Wie uns heute bekannt wurde, plant die Bundeswehr im Zuge eines großangelegten Nato-Manövers in Grimma den Ernstfall zu proben. Große Verkehrseinschränkungen und Lärmbelastung am 10. April erwartet. Dies ist schon die zweite große Machdemonstration innerhalb kürzester Zeit, nachdem heute die Osteuropa-Tour des US-Konvois "Dragoon Ride" (weitere Informationen hier, hier und hier) nach 1800km im bayerischen Vilseck ihr Ende findet.

Aprilscherz 2015: April, April ;)

Berlin. Vor einigen  Wochen hat das Postdienstleistungsgewerbe massive Einsparungen angekündigt und diverse Postbedienstete entlassen. Stattdessen wurden Brieftauben eingesetzt die nun für Unmut unter Unternehmern, und solche die es werden wollen, sorgen.

Topmeldungen

16. Januar 2017

Hereinspaziert: Sanierte Wohnungen im Westring können besichtigt werden

Grimma. Der Anfang der 1970er Jahre errichtete Wohnblock „Westring 34-48“ wirkte im Wohngebiet Grimma-West, trotz…

2876 hits

16. Januar 2017

Weniger Asylbewerber in Grimma

Grimma. Zum 31. Dezember lebten in Grimma weniger Asylbewerber als noch im Januar 2016.

2109 hits

16. Januar 2017

Der große Medienportal-Grimma-Schneemanncontest!

in Blog

Der Winter ist da, der Schnee ist da und überall entstehen Schneeskulpturen. Wir, das Kinderparadies…

1799 hits

16. Januar 2017

Großbothener Förderverein hat 2017 große Pläne

Grimma/Großbothen. Der Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V hat für das Jahr 2017 viele…

908 hits

Anzeige

Weitere News

Unfall durch Straßenglätte in Kleinbardau

Grimma/Kleinbardau. Die rutschige Fahrbahn wurde einem 56-jährigen Pkw-Fahrer auf der Kleinbardauer Kirchstraße zum Verhängnis.

Mit dem Medienportal 2017 richtig durchstarten - Neujahrsaktion

Gewerbetreibende aufgepasst: Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, umso wichtiger ist es den…

Rechtsmittel eingelegt - Waldschulenprozess könnte neu aufgerollt werden

Grimma. Im Fall der zwei Mitarbeiterinnen der Waldschule Grimma, welche behinderte Kinder misshandelt haben sollen, haben…
Anzeige
© 2014 - 2017 Medienportal Grimma
Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother