Mischling Sunny sucht neues Zuhause

0
1253

Mein Name ist Sunny. Ich bin weiblich, kastriert, geimpft und circa 2004 geboren und circa 35cm groß. Ich warte seit Juni 2015 auf ein neues Zuhause.

Das sagen meine Betreuer über mich: Sunny ist ein Einzug des Veterinäramtes aus ungeordneten Verhältnissen. Insgesamt wurde Sunny geliebt, allerdings nicht ausreichend medizinisch versorgt.So waren Milben und Flohbefall deutlich sichtbar, ein Allergietest war allerdings nach entsprechender Behandlung und hochwertiger Fütterung nicht nötig. Ihre Blutwerte sind trotz des Alters sehr gut, im Moment steht noch die Entfernung einer Umfangsvermehrung am Hinterbeinchen aus, welche sich gebildet hat, im Ideallfall eine schnöde Alterswarze.Sunny hat mit mehreren katzen zusammengelebt und war selten allein.Wähnt sie Zweibeiner in Ihrer Nähe, meldet sie lautstark und ausdauernd, das sie gern einfach mit von der Partie wäre.Ansonsten bleibt sie auch recht gut allein, gern in Gesellschaft eines weiteren Hundes oder eben Katzen.Ihre Gassirunden mag sie, diese müssen nicht rasant sein, allerdings ist sie noch angenehm fit für Ihr Alter.Meist kann sie es nicht erwarten und treibt bellend zur Eile an.Ab und an ist sie etwas eigenwillig, wenn es nicht immer sofort nach ihrem hübschen Köpfchen geht, versucht sie gern sich zu behaupten.Auch sonst scheint es, als ist Sunny schon ein wenig in ihrer eigenen Welt und schwelgt in Erinnerungen.

- Anzeige -

Trotzdem ist sie besonders bei Kindern beliebt, da sie natürlich jede Streicheleinheit genießt und fein an der Leine läuft.
Wer möchte der kleinen Sunny noch eine Chance auf einen friedlichen Lebensabend und angenehmen Stunden im Grünen und auf der Couch schenken….?Ergänzung Oktober 2015: Die Entfernung der Umfangsvermehrung am Bein ergaben noch weitere Gewebeveränderungen in der Milchleiste, die nun inclusive der am Bein teilweise entfernt wurden. Sunnys Zeit ist also begrenzt, es gilt, ein Plätzchen für ihren Lebensabend zu finden.

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

- Anzeige -

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tsv-mt@gmx.de
0162-3049849

Noch mehr Nachrichten

Pkw kracht auf Stauende

Klinga. Auf der BAB 14 kam es Samstagnachmittag in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall auf der linken Spur.Wie die Polizei mitteilte, war gegen 14.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Klinga ein PKW auf einen...
Symbolbild

Dürrweitzschener Bürgerbüro ist ab Montag wieder erreichbar

Dürrweitzschen. Das Bürgerbüro in Dürrweitzschen ist ab Montag, 18. Februar, wieder geöffnet.Die kommunale Servicestelle zog in den letzten Tagen von der Obstland-Straße 30 in den ehemaligen Kindergarten in der Obstland-Straße 35 um. Das Bürgerbüro...

Heuhaufen brannte

Threna. Zwischen Threna und der S43 ging Freitagnachmittag ein Heuhaufen in Flammen auf.Die Freiwilligen Feuerwehren aus Belgershain, Threna und Naunhof waren mit 22 Kameraden im Einsatz um das Feuer, in mitten eines Feldes, zu...

A-Klasse und Transporter angezündet

Wurzen. Mitten in der Nacht zum Freitag gingen ein PKW und ein Transporter in der Theodor-Körner-Straße in Flammen auf.02:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wurzen in die Theodor-Körner-Straße gerufen. Anwohner hatten die Rettungsleitstelle alarmiert....

Tagesordnung für die nächste Stadtratsitzung

Grimma. Am Donnerstag, den 21. Februar, findet 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Grimmaer Stadtrates im Rathaussaal, Markt 27, statt.Zu Beginn der Sitzung besteht für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit Anfragen zu stellen. Anschließend...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here