Clementine sucht neues Zuhause

0
1428

Mein Name ist Clementine. Ich bin ein Mischling und weiblich, werde vor Abgabe noch kastriert und geimpft und bin ca. Februar 2015 geboren. Ich werde ca. 45cm groß und warte seit August 2015 auf ein neues Zuhause. Das sagen meine Betreuer über mich: Clementine ist ein klassischer Junghund, der sein Leben geniesst. Sie ist keck und fröhlich, anfänglich ängstlich. Was sich über das Kuscheln, Futterspiele und mit Geduld legt. Das an der Leine Laufen hat sie bei uns schon erlernt, sollte aber, wie alles andere, noch erlernt werden. Sie ist ein eher ängstlicher Typ, woran dringend noch gearbeitet muss, damit sie stressfrei durchs Leben tingeln kann. Ganz stubenrein ist sie noch nicht, allerdings bemüht sich Clementine sichtlich.
Sie ist ein unbeschriebenes Blatt und möchte gern in einer Hundeschule das Hunde 1×1 erlernen. Durch die Unsicherheit bellt sie gern andere keck an, was sich sicher legt, wenn man ihr Gehorsam spielerisch beibringt.Und dabei den Fetz nicht vergisst, den das Spiel mit anderen Hunden und mit den neuen Besitzern so mit sich bringt. Clementine ist eine schüchterne Nase, die einfach eine liebevolle Hand sucht, die ihr alles was wichtig ist beibringt und ihr die große weite Welt zeigt.

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

- Anzeige -

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tsv-mt@gmx.de
0162-3049849

Noch mehr Nachrichten

Pkw kracht auf Stauende

Klinga. Auf der BAB 14 kam es Samstagnachmittag in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall auf der linken Spur.Wie die Polizei mitteilte, war gegen 14.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Klinga ein PKW auf einen...
Symbolbild

Dürrweitzschener Bürgerbüro ist ab Montag wieder erreichbar

Dürrweitzschen. Das Bürgerbüro in Dürrweitzschen ist ab Montag, 18. Februar, wieder geöffnet.Die kommunale Servicestelle zog in den letzten Tagen von der Obstland-Straße 30 in den ehemaligen Kindergarten in der Obstland-Straße 35 um. Das Bürgerbüro...

Heuhaufen brannte

Threna. Zwischen Threna und der S43 ging Freitagnachmittag ein Heuhaufen in Flammen auf.Die Freiwilligen Feuerwehren aus Belgershain, Threna und Naunhof waren mit 22 Kameraden im Einsatz um das Feuer, in mitten eines Feldes, zu...

A-Klasse und Transporter angezündet

Wurzen. Mitten in der Nacht zum Freitag gingen ein PKW und ein Transporter in der Theodor-Körner-Straße in Flammen auf.02:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wurzen in die Theodor-Körner-Straße gerufen. Anwohner hatten die Rettungsleitstelle alarmiert....

Tagesordnung für die nächste Stadtratsitzung

Grimma. Am Donnerstag, den 21. Februar, findet 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Grimmaer Stadtrates im Rathaussaal, Markt 27, statt.Zu Beginn der Sitzung besteht für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit Anfragen zu stellen. Anschließend...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here