Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?

0
3363

Grimma. Ab dem 05. Januar sammelt der städtische Bauhof die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Bis zum 25. Januar besteht die Möglichkeit die Bäume an den jeweiligen Containerstellplätzen in Grimma und den Ortsteilen zur Abholung bereitzulegen. Die Entsorgung ist kostenfrei. Wichtig ist, dass die Weihnachtsbäume vollständig abgeschmückt werden, damit eine umweltgerechte Verwertung möglich ist. Gesellige Traditionsfeuer finden an folgenden Orten statt:

• 10. Januar, 17.00 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

Anzeige

Großbothen (Aufgrund der Wetterlage auf den 17.01.2015  verschoben)

• 10. Januar, 18.00 Uhr, Sportanlage Hohnstädt (Findet in abgespeckter Form statt, endgültige Entscheidung fällt gegen 17 Uhr)

• 17. Januar, 15.30 Uhr, Pfarrhof Döben

Anzeige

• 17. Januar, 16.00 Uhr, Rittergut Böhlen

• 17. Januar, 17.00 Uhr, Sportplatz Leipnitz

• 24. Januar, 17.00 Uhr, Dorfplatz gegenüber dem Jagdhaus in Kössern

• 24. Januar, 17.00 Uhr, Sportplatz Großbardau (Sammlungen durch die Ortsfeuerwehr an beiden Wochenenden zuvor, jeweils bis 10.00 Uhr morgens)

• 24. Januar, 16.30 Uhr, Dorfplatz Pöhsig (Abgabe auf dem Dorfplatz ab 14.00 Uhr möglich)

• 31. Januar, 17.00 Uhr, Schützenhütte Dürrweitzschen (Einsammeln der Weihnachtsbäume 11.01. 10.00 Uhr)

• 31. Januar, 18.00 Uhr, Feuerwehr Zschoppach

Quelle: Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here