Vorsicht Kabarett – Nur Spaß. Im Ernst

0
1214

Grimma. Geht Deutschland baden? Wird der Bürger vorher eingeseift? Steht uns das Wasser schon bis zum Hals und wer hat uns nass gemacht? Wählt sich die Politik bald ein neues Volk? Wo bleiben wir dann? Kabarettist Meigl Hoffmann und sein Bühnenpartner Robert Günschmann stehen für alle „Sitzenbleiber“ gerade. Deutschlands erstes „Stand-up-Kabarettprogramm“ geht der Frage nach: Wie viel Ernst verträgt der Spaß noch? Dabei sind die beiden witzig und schräg, geradeaus um die Ecke, streitlustig und selbst im Streit lustig! Musikalisch wildern die Protagonisten in den Genres: Vom Polit-Kabarett zur Comedy- Schnulze, vom Anspruch zur Ansprache, vom Leid zum Lied und wieder zurück. Eine musikalische Power-Conférence, jugendlich und altklug, musikalisch und wortwitzgewaltig. Das erste politisch-satirische Kabarettprogramm mit Durchschnittsbürgerallgemeinverträglichkeit gastiert selbstverständlich auch in Grimma: am 11. Januar ab 16.00 Uhr im Soziokulturellen Zentrum. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtinformation, Markt 23, Tel.: 03437/98 58 285 für 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, Kurzentschlossene zahlen an der Abendkasse 17 Euro.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here