Erst ruhiges Sommerwetter in Sachsen dann Gewitter mit Unwettergefahr!

0
8936
Achtung Gewitter
Symbolbild/pixabay

Sachsen. Bis einschließlich Dienstag bleibt das ruhige Sommerwetter, ab Mittwoch drohen wieder Schwere Gewitter mit Unwetterpotenzial!

Am Dienstagbleibt es trocken und sonnig. Die Temperaturen klettern bis 33, im Bergland 23 bis 29 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ist es anfangs noch gering bewölkt, bevor in der zweiten Nachthälfte von Westen in Westsachsen eventuell schon erste Schauer oder Gewitter möglich sind.

Der Mittwoch wird ungemütlich denn die Schauer- und Gewitteraktivität nimmt im Tagesverlauf doch deutlich zu. Örtlich sind dann wieder kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich. Lokal auch wieder mit Unwetterpotenzial. Die Temperaturen klettern auf schwülheiße 29 bis 32, im Bergland 24 bis 29 Grad.

Am Donnerstag kommen dann erneut Schauer und Gewitter in Sachsen auf, allerdings wohl nicht mehr so heftig. Der Freitag ist noch mit vielen Unsicherheiten behaftet, allerdings deuten hier einige Wettermodelle die nächste Schwergewitterlage an.