LKW Unfall Vollsperrung A14!

2
7022

Grimma. Die A14 ist aktuell durch Bergungsarbeiten in Richtung Leipzig zwischen AS Grimma und AS Klinga voll gesperrt. Ein Sattelzug ist durch die winterlichen Straßenverhältnisse von der Fahrbahn abgekommen und in der Leitplanke zum Stehen gekommen. Es wird empfohlen die A14 an der AS Grimma zu verlassen und der Umleitung 26 zu folgen. Die Bergungsarbeiten sind bereits in Vollem Gange sodass im Laufe des Nachmittages die Autobahn sicher wieder freigegeben wird. Wann ist allerdings unklar. Mit Behinderungen durch die Reperaturen an der Leitplanke ist sicherlich bis in die Abendstunden zu rechnen.

Update:15:46 Uhr Die A14 ist wieder freigegeben, allerdings ist nach wie vor mit Behinderungen zu rechnen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

2 Kommentare

  1. Irgendwie scheint die Richtung nicht zu stimmen, Richtung Leipzig wäre erst Mutzschen dann Grimma…. da nutzt es nichts in Grimma die A14 zu verlassen! Oder ist Richtung Dresden gesperrt, dann haut das hin.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here