Geballte Ladung Frauenpower belebt Innenstadt weiter

0
2472

Am 1. August gibt es eine Neueröffnung in der Langen Straße zu feiern. Der alte Friseursalon, welcher schon ein Jahrhundert lang im Zeichen fasher Frisuren steht, wird wiederbelebt. Das Objekt stand seit dem 2. Hochwasser leider leer und das wird sich nun ändern.

- Anzeige -

 

5 Mädels (Ivonne Thede; Manuela Schäffer, Bianca Müller; Isolde Geleschus; Jana Fuchs) werden unter dem Namen Friseurhaus Thede ink. Haarwelt Jana Fuchs die Scheren schwingen. Das ganze Team hat bereits Bezug zum Objekt, einige haben in den Räumen bereits Ihre Ausbildung absolviert oder in anderen Teams mitgewirkt. Die 5 arbeiten bereits seit ca. 15 Jahren zusammen und hatten ihre letzte Wirkungsstätte in der Straße des Friedens. Im neuem Look sollen sich die Kunden wohlfühlen und verschönert werden. Es werden Dienstleistungen rund um Frisur und Nägel angeboten. 
Zur Eröffnung gibt es einen Sektempfang und natürlich das ganze Team zum Kennenlernen. Damit wird die Lange Str. wieder um eine Location bereichert. Wir wünschen den Mädels alles Gute und natürlich jede Menge Arbeit.

- Anzeige -

Öffnungszeiten:
Mo 12-19Uhr
Di-Fr 08-19 Uhr
Sa 08-13 Uhr
Telefon: 03437/9485420

Noch mehr Nachrichten

Mitarbeiter für Controlling/Gesamtbanksteuerung (m/w/d) gesucht!

Grimma.  Wir, die Raiffeisenbank Grimma eG, sind als Arbeitgeber in der Region bekannt. Unsere genossenschaftlichen Werte wie Fairness, Solidarität und Partnerschaftlichkeit prägen nicht nur das Verhältnis zu unseren Kunden, sondern auch das zu unseren...

Heftiger Kreuzungscrash in Großbardau

Großbardau. Im Grimmaer Ortsteil Großbardau kam es Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall bei dem mindestens zwei Menschen verletzt wurden.Gegen 14:45 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei, sowie die Freiwillige Feuerwehr Großbardau in den Kreuzungsbereich Großbardauer...

Buntes Programm zum Sommerfest in Schaddel

Schaddel. Die Dorfgemeinschaft Schaddel lädt am 24. und 25. August zum alljährlichen Sommerfest ein.Geboten wird ein buntes Programm für Klein und Groß bei freiem Eintritt. Los geht es am 24. August 14 Uhr mit...

Wann kommt der Radweg zwischen Großbardau und Grimma?

Großbardau. Der Bedarf für einen Radweg entlang der Staatsstraße zwischen Grimma und Großbardau ist in der Radverkehrskonzeption Sachsen (RVK) enthalten, ist aber schon seit Jahren gefordert und bisher nicht gebaut."Für das Gesamtvorhaben wurde am...

A72: Spureinzug zur Anbindung der Zufahrt Deponie an die B 2

Rötha. Im Rahmen des Neubaus der A 72 zwischen Rötha und dem Autobahnkreuz A 38 ist es notwendig, die Zufahrt zur Zentraldeponie an der B 2 zu verlegen.Dazu muss im Zeitraum vom 20. August...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here