Ein ritterliches Fest auf dem Schlosshof

0
837

Döben. Mittelalterliches Flair zieht zurück auf den Schlosshof Döben.

Am Sonntag, 3. Dezember, wird herrschaftlich zum Adventmarkt in das Bergdorf geladen. Ab 12 Uhr öffnen die Stände, Dampf steigt über dem Grill, dem Suppentopf und dem Flammkuchenofen auf, der Schmied schwingt den Hammer. Posaunenklänge und gesungene Weihnachlieder schallen über den Hof. Die Heimatstube im ehemaligen Eselstall der Schlossanlage verwandelt sich in ein Weihnachtszimmer.

Engelmacher, Schmuckhersteller, Holzschnitzer und Keramiker bieten ihre Waren an. Zudem wird es mit dem Amerikazelt und der Afrika-Meile international. Es gibt jede Menge zu entdecken. Neben Schauen und Staunen lädt der kleine Markt vor allem zum geselligen Beisammensein und Mitmachen ein.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here