Brand eines Hauses in Pomßen – Zeugenaufruf!

0
4628
In Parthenstein brannte es abermals Fotos: Sören Müller

Pomßen. Bereits am 3. Januar 2022 kam es in Pomßen gegen 06:30 Uhr im Bereich der Großsteinberger Straße zu einem Brand eines Hauses (wir hatten berichtet).Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen, es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden am und im Gebäude, der noch nicht beziffert werden konnte, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Brandstiftung aufgenommen und einen Brandursachenermittler zum Einsatz gebracht.

Anzeige

Die Leipziger Polizei wendet sich nunmehr an die Öffentlichkeit und sucht Zeugen und Zeuginnen, die in diesem Zeitraum im Bereich der Großsteinberger Straße unterwegs waren und Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Brandereignis im Zusammenhang stehen könnten. Zeugen und Zeuginnen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalaußenstelle Grimma, Köhlerstraße 3, 04668 Grimma, Tel. (03437) 7089-0 oder bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden

Anzeige

Weitere Nachrichten