Urlaubspaß daheim: Spiele gegen Langeweile

0
67
Quelle: unsplash.com

Die Sommerferien haben mittlerweile fast in ganz Deutschland begonnen, und obwohl verreisen endlich wieder eine Option ist, bleiben dennoch viele Paare und Familien dieses Jahr noch daheim und verbringen Urlaub in den eigenen vier Wänden. Langeweile muss dabei aber auf keinen Fall aufkommen – die ruhigeren Monate sind eine perfekte Zeit, um einige brandneue Spiele zu entdecken oder bewährte Klassiker neu aufleben zu lassen, sei es in geselliger Erwachsenenrunde oder mit der ganzen Familie.

Klar, es muss dabei nicht immer elektronische Unterhaltung sein – viele Eltern argwöhnen vielleicht damit, wie viel Zeit die Kinder in den vergangenen Monaten mit Konsolen- und Computer-Games verbrachten. Dennoch mag gerade diese Zeit optimal sein, um sich nicht nur mit den beliebten Spielen der Kids vertraut zu machen, sondern selbst mit einzusteigen. Inzwischen ist erwiesen, dass Videospiele keineswegs verdummen oder aggressiv machen, sondern ganz im Gegenteil, die Konzentrationsfähigkeit fördern und Koordination sowie Feinmotorik verbessern können. Ganz gleich, ob es in der Familie eine Playstation, Xbox, einen Nintendo Switch oder einen PC gibt – bei den meisten Spielen lässt es sich prima abwechseln, und es kann gemeinsam in eine virtuelle Welt abgetaucht werden.

Dabei ist wirklich für jeden Alter und jeden Geschmack das Richtige mit dabei. Populäre Spiele wie Minecraft fördern die Kreativität, Sims 4 ist auch für weniger videospiel-erfahrene Eltern geeignet, die hier Haus einrichten können. Auch Rennspiele wie Forza Motorsport 7, F1 2020, Dirty Ralley oder NASCAR Heat 4 erlauben es sich ein paar Stunden lang gegenseitig anzufeuern, während gemeinsam Rennstrecken bestritten werden.

Alles schon dagewesen, und Sie wollen ganz neue Games entdecken? Im Juli gibt es diverse, mit Spannung erwartete, Neuerscheinungen. F1 2021, die neueste Ausgabe der Formel 1 Spiels, erschien Mitte des Monats für Xbox, Playstation und PC. Auch Legend of Zelda kam gerade mit einer Neuauflage von Skyward Sword HD der Erfolgsreihe heraus, speziell für die Switch. Wen Kampfszenen nicht stören, findet womöglich Gefallen am neuen Warhammer 40.000: Battlesector, das ebenfalls ganz neu auf dem Markt ist. Ruhiger geht es bei Puzzlespielen HOA zu, das Ende Juli erscheint, wie auch in Fire Tonight, das Mitte August erwartet wird. Humankind ist ein spannendes Strategiespiel von Sega mit einem Hauch Historie und Fantasie – es wird ebenfalls ab Mitte August erwartet, und kann dann über die Computerplattform Steam gespielt werden. An brandneuen Games wird es also den ganzen Sommer über nicht fehlen, die Auswahl an Neuerscheinungen ist riesig und stundenlange Unterhaltung damit garantiert.

Wer eine Auszeit von der Elektronik nehmen möchte, kann sich natürlich auch auf die klassischen Casino-Spiele besinnen. Besonders Erwachsene mögen sich jetzt darüber freuen endlich wieder Freunde und Bekannte zu einer geselligen Runde daheim einladen zu können. Warum sich nicht sogar in Schale werfen, und im eigenen Wohnzimmer oder auf der Terrasse zu Roulette, Black Jack oder Poker einladen? Dazu bedarf es natürlich einiger Ausstattung wie wenigstens ein Kartenset oder eine Roulettescheibe sowie Spielechips, diese lassen sich jedoch bequem online erwerben. Zur Spannung des Spiels kommt hier natürlich der Reiz hinzu echte Gewinne zu machen – doch um ein Vermögen muss daheim auf keinen Fall gespielt werden. Seien es Spielmünzen oder echte – das reine Gefühl den eigenen Stapel vergrößert zu haben reicht schon aus fürs Erfolgserlebnis, doch natürlich bleibt es ganz Ihnen überlassen, ob Sie daheim um echtes Geld und höhere Summer zocken wollen. Die Sommerferien sind dabei eine gute Zeit vielleicht sogar ein neues Spiel zu lernen – beim Pokern gibt es viele Regeln und Varianten, die es zu erkunden gibt. Wer alleine sein Casino-Glück ohne großes Risiko und von daheim aus wagen will, kann Roulette wie viele andere Glücks- und Automatenspiele ganz bequem per Smartphone-App oder auf dem Computer-Browser spielen. Seit Anfang Juli ist das Internet-Gambling in Deutschland endlich ganz legal, und viele seriöse Anbieter locken mit ihren umfangreichen Angeboten an Slots und Live-Streams, wo man an einem virtuellen Casinotisch platznehmen kann.

Quelle: unsplash.com

Nicht zu vergessen sind natürlich auch altbekannte Brett- und Kartenspiele, die womöglich angesichts neuer, elektronischer Games in Vergessenheit gerieten. Warum nicht mal wieder das alte Schachbrett, Backgammon-Set oder gar die Karten zu einer Runde Mau Mau oder Skat hervorholen? Klassiker wie Trivial Pursuit oder Siedler sind ein Spaß für die ganze Familie und lassen so manchen Regentag im Nu vergehen. Doch auch im Bereich Brettspiele gibt es diesen Sommer unterhaltsame Neuerscheinungen, ganz gleich in welchem Genre und mit welcher Thematik. Sie lieben Krimithematik wie auch Science-Fiction? Chronicles of Crime: 2400 lädt zum Lösen von Morden ein – und das im Jahr 2400. Mit 60-90 Minuten Spieldauer lassen sich absolut mehrere Runden an einem Nachmittag spielen. Der Klassiker Carcasonne kommt mit einer 20. Jubiliäums-Edition auf den Markt, mit Erweiterungen, ganz neuen Elementen sowie einem neuen Look. Calico vom Ravensburger Spielverlag ist ein Puzzlespiel, bei dem Tiles zum einem Quilt zusammengelegt werden müssen. Wer ein schnelles Spielerlebnis sucht, mag an Caesar!: Seize Rome in 20 Minutes Gefallen finden, das, wie der Titel besagt, in 20 Minuten durchgespielt werden kann – und zwar entweder alleine oder zu zweit. Ein tolles Spiel für das jüngere Publikum ist Camel Up: Off Season, wo auf Güter gewettet wird, die auf Kamelen angeliefert werden. Gespielt werden kann es mit drei bis fünf Spielern in geselliger Runde oder mit der ganzen Familie.

Ganz gleich, ob elektronisch oder traditionell – die Auswahl an spannenden Spielen ist gigantisch, so dass auch bei all Denjenigen, die diesen Sommer lieber nicht verreisen wollen, absolut keine Langeweile aufkommen wird.

Anzeige

Weitere Nachrichten