Wohnungsbrand in Wurzen

0
6076
Fotos: Sören Müller

Wurzen. Montagabend kam es in der Marienstraße zu einem Wohnungsbrand.

Gegen 18 Uhr wurden Rettungsdienst, Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Wurzen durch die Leitstelle gerufen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen stand eine Wohnung im zweiten Obergeschoss bereits im Vollbrand. Sofort wurden die Kameraden aus Nemt und Burkartshain nachalarmiert.

Mehrere Trupps verschafften sich unter schwerem Atemschutz Zutritt zur Wohnung und durchsuchten die Räumlichkeiten nach eventuell vermissten Personen. Nach ersten Informationen vor Ort konnte wenig später Entwarnung gegeben werden. Verletzt wurden insgesamt vier Personen. Die Löscharbeiten nahmen noch einige Zeit in Anspruch.

Wie es zum Brand kam ist derzeit noch unklar und nun Ermittlungssache der Polizei. Die Marienstraße war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here