Bea sucht neues Zuhause

0
3196
Foto: Tierheim

Mein Name ist Bea. Ich bin weiblich, kastriert und 2002 geboren und warte seit Januar 2017 auf ein neues Zuhause.

- Anzeige -

Das sagen meine Betreuer über mich:

„Bea ist eine Abgabekatze, die wegen Erkrankung der Besitzerin zu uns kam. Naturgemäß benötigte Bea ein paar Tage, sich bei uns zurecht zu finden.

- Anzeige -

Sie ist sehr verschmust und anhänglich und vermisst ein Zuhause, wo sie verwöhnt und gestreichelt wird. Sie ist unkompliziert und lässt sich auch kämmen bis zu einem gewissen Punkt.Bei uns kommt sie einfach zu kurz und die Katzengruppe wollen wir Ihr ungern zumuten.
Wie sie mit artgenossen zurecht kommt, müsste man ausprobieren, wir denken mit dem nötigen Raum ist es kein Problem, wenn sie genügend Aufmerksamkeit bekommt.
Ihre Blutwerte und auch die Zähne sind top, eine Impfung wird auf Grund des Alters nicht mehr erfolgen.“

„Ein klein wenig Diva steckt in Bea, sie mag nur eine Futtermarke, sie liebt Hühnchen und Thunfisch der Marke Gourmet.Trockenfutter schnabbelt sie auch.Trotzdem ist sie eher bescheiden in der Menge der Futteraufnahme, obwohl sie nicht auf ihre Figur achten muss. Unterstützend bekommt sie bei uns noch eine Weile Appetitanreger und B Vitamin 12, es ist jedoch sicher nicht zwingend dauerhaft nötig, bekommt die Zuwendung in einem eigenen Zuhause.“

- Anzeige -

Wer möchte Bea die Chance geben, ihren Lebensabend endlich wieder ganz Ladylike geniessen zu können ……?

weitere Bilder im Tierheimforum:
http://tsvm.extraorbitant.de/forum/index.php

- Anzeige -

Hinweis: Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres im Tierheim und unserer Pflegestellen. Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tsv-mt@gmx.de
0162-3049849

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Pkw kracht auf Stauende

Klinga. Auf der BAB 14 kam es Samstagnachmittag in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall auf der linken Spur.Wie die Polizei mitteilte, war gegen 14.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Klinga ein PKW auf einen...
Symbolbild

Dürrweitzschener Bürgerbüro ist ab Montag wieder erreichbar

Dürrweitzschen. Das Bürgerbüro in Dürrweitzschen ist ab Montag, 18. Februar, wieder geöffnet.Die kommunale Servicestelle zog in den letzten Tagen von der Obstland-Straße 30 in den ehemaligen Kindergarten in der Obstland-Straße 35 um. Das Bürgerbüro...

Heuhaufen brannte

Threna. Zwischen Threna und der S43 ging Freitagnachmittag ein Heuhaufen in Flammen auf.Die Freiwilligen Feuerwehren aus Belgershain, Threna und Naunhof waren mit 22 Kameraden im Einsatz um das Feuer, in mitten eines Feldes, zu...

A-Klasse und Transporter angezündet

Wurzen. Mitten in der Nacht zum Freitag gingen ein PKW und ein Transporter in der Theodor-Körner-Straße in Flammen auf.02:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wurzen in die Theodor-Körner-Straße gerufen. Anwohner hatten die Rettungsleitstelle alarmiert....

Tagesordnung für die nächste Stadtratsitzung

Grimma. Am Donnerstag, den 21. Februar, findet 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Grimmaer Stadtrates im Rathaussaal, Markt 27, statt.Zu Beginn der Sitzung besteht für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit Anfragen zu stellen. Anschließend...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here