Herbstzeit-Pilzzeit – Pilzberatung nutzen

0
2588
Foto: pixabay

Grimma/Borna/Landkreis. Mit der Herbstzeit kommen auch die Pilzsammler.

Der Ertrag in diesem Jahr fällt wohl aufgrund der diesjährigen Wetterverhältnisse, eher nicht so üppig aus, dennoch sollte man  aufpassen was man sammelt. Nur Pilze, die man genau zuordnen kann, sollten verzehrt bzw. gesammelt werden. Bei Unsicherheit ist ein Pilzberater der richtige Ansprechpartner. Insgesamt sind im Landkreis Leipzig zwölf Pilzsachverständige ehrenamtlich tätig.

Anzeige

In Grimma sind das:

– Dr. Jürgen Hesse, Kreispilzsachverständiger, Am Thümmlitzsee 91, Tel.: 034384/ 71 459, drhessejuergen@aol.com
– Rainer Schmidt, Mutzschener Bahnhofstraße 74, Tel.: 034385/ 50 448
– Matthias Kipry, Mittelstraße 29, Tel.: 03437/ 70 84 18

In Borna sind das:

Anzeige

– Bunkahle, Günther, Leibnizstraße 16, 04552 Borna 03433 / 90 27 92
– Wittka, Jörg Zedtlitz, Hauptstraße 9, 04552 Borna 03433 / 85 28 24

Weitere im Landkreis:

– Queck, Karsten Großdeuben, Hauptstr. 95 04564 Böhlen, 034299 / 7 58 28, 0173 / 3 86 58 21
– Jobst, Marko, Thomas-Müntzer-Straße 13, 04565 Regis-Breitingen, 0152 / 01 76 35 63
– Hennig, Chris, Ring 12 b, 04416 Markkleeberg 0163/ 5 38 26 26
– Otto, Dietrich, Siedlerstraße 1, 04683 Naunhof, 034293 / 2 98 24, 0172 / 3 47 88 91
– Dähne, Werner, Am Sportplatz 12, 04808 Thallwitz, 0 34 25 / 92 60 66
– Lindner, Lothar Kleinsteinberger Str. 26 d, 04824 Beucha, 034392 / 7 50 59 od. 7 84 40, 01 77 / 6 88 60 96
– Dietrich, Claudia, Eilenburger Straße 18, 04808 Nischwitz 01 77 / 6 17 54 54

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here